Aktuelle Hinweise zu COVID-19

Liebe Gäste,

wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit Ihnen wieder auf große Fahrt gehen und die ersten Reisen wieder durchgeführt werden können. Für alle durchgeführten Reisen liegt ein Hygienekonzept vor, welches wir Ihnen umgehend zuschicken.

Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir uns dazu entschlossen, die nachstehend aufgelisteten Reisen abzusagen:

Abgesagte Reisen:

26.07. – 29.07.2020 Paris | Weber Touristik

28.07. – 08.08.2020 Götakanal | MS Diana (Lernidee)

07.08. – 10.08.2020 Puccini Festival in der Toskana (Gebeco)

18.08. – 21.08.2020 Ostsee |MS ASTOR (TransOcean)

20.08. – 24.08.2020 Opernfestspiele Verona (Mondial Tours)

06.09. – 20.09.2020 Expedition Island | Fridtjof Nansen (Hurtigruten)

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste haben für uns oberste Priorität. Alle weiteren Reisen werden nach aktuellem Stand durchgeführt. Wir stehen in ständigem Kontakt mit unseren Partnern und informieren Sie umgehend, sobald feststeht, dass Ihre gebuchte Reise nicht stattfinden kann. Wir bearbeiten die Reisen chronologisch nach Abreisedatum – für zeitliche Verzögerungen bitten wir daher um Verständnis.

Sollten Sie Ihre gebuchte Reise auf eigenen Wunsch stornieren, so gelten die Reisebedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des durchführenden Veranstalters. Sofern der Reiseveranstalter im Anschluss die Reise absagt, besteht kein Anrecht auf eine Erstattung der entstandenen Stornokosten.

Aktuelle Reisehinweise vom Auswärtigen Amtes.

Aktuelle Hinweise vom Robert-Koch-Institut.

Sofern sich Änderungen ergeben, finden Sie diese auf unserer Internetseite. Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie gerne Ihr zuständiges Buchungsbüro oder die WUR-Gruppenabteilung.

Ihr Team von Westfalen Urlaubsreisen

Stand: 22.07.2020