Für Sie Unterwegs: Inselhüpfen Kroatien

Für Sie Unterwegs: Inselhüpfen Kroatien

Unsere Reiseexpertin Birgit Meier aus dem TUI ReiseCenter Halle war auf der MS DALMATIA unterwegs und hat auf dieser zauberhaften Reise die schönsten Häfen erkundet, das Schiff unter die Lupe genommen und das Hygienekonzept erprobt. Wir möchten euch einen kleinen Eindruck vermitteln, was für eine traumhafte Reise erwartet. Diese Reise entlang der dalmatischen Küste führt euch durch malerische Altstädte, in weltberühmte Nationalparks und zu tiefblauen Badebuchten mit klarem Wasser.

Was ist das besondere an dem Schiff?

Mehr Yacht als ein Kreuzfahrtschiff – Die MS DALMATIA ist ein kleines, gemütliches Schiff, welches lediglich 32 Gäste befördert. An Bord gibt es 17 Kabinen, ein Restaurant, eine Außenterrasse und ein Sonnendeck. Es ist ein absolutes Traumschiff mit einer durch und durch privaten Atmosphäre – aktuell fährt es sogar mit reduzierter Passagierzahl von nur 22 Personen, sodass ein noch großzügigeres Platzverhältnis an Bord herrscht.

Das Tolle an dem Schiff ist, dass es auf Grund der Größe überall direkt in der Altstadt anlegen kann – Zentraler kann man nicht wohnen!

Welche Stationen fährt das Schiff an?

Lassen Sie sich auf dieser achttägigen Kreuzfahrt vom nördlichen Teil der dalmatinischen Küste verzaubern. Es erwarten Sie malerische Altstädte mit traditionsreichen Gebäuden, weltberühmte Nationalparks mit mächtigen Kaskaden und tiefblaue Badebuchten mit klarem Wasser. Der traumhafte Archipel des Nationalparks der Kornaten beeindruckt mit rund 150 kleinen Inseln. Ein besonderes

Highlight dieser Reise ist die eindrucksvolle Fjordwelt, die Sie bei Šibenik kennen lernen.

Das Schöne bei dieser Tour ist, dass bereits alle Ausflüge im Preis enthalten sind! Und das sind die Stationen auf der Reise:

  1. Tag: Flug nach Split | Einschiffung in Trogir
  2. Tag: Trogir | Ṧibenik | Ausflug zum Krka Nationalpark
  3. Tag: Kornaten Inseln | Zadar
  4. Tag: Ausflug zum Nationalpark Plitvicer Seen
  5. Tag: Vodice | Ausflug ins Dalmatische Hinterland
  6. Tag: Trogir
  7. Tag: Ausschiffung | Rückflug nach Deutschland

Wie fällt dein Fazit zu dieser Reise aus?

In der einen Woche haben wir wunderschöne Landschaften, Inseln und viele gemütliche Städtchen entlang der Küste Kroatiens kennengelernt. Unterwegs gab es immer wieder einen Badestopp mit der Möglichkeit zum Sprung in das kristallklare Wasser. Das Land auf diese Weise kennenzulernen ist absolut entspannt und macht Lust auf Mee(h)r. Ich kann diese Reise wirklich wärmstens empfehlen!

Neugierig geworden? Gerne erzähle ich persönlich mehr! Rufen Sie mich an oder besuchen Sie mich im TUI ReiseCenter Halle (05201 – 81 740 | halle-westfalen1@tui-reisecenter.de)