Für Sie Unterwegs: Mallorca

Unsere Reiseexpertin Claudia Rechenberg aus dem TUI ReiseCenter Paderborn war auf Sie der Donau unterwegs und hat auf dieser traumhaften Insel die schönsten Orte erkundet und das Hygienekonzept erprobt. Wir möchten euch einen kleinen Eindruck vermitteln, was für eine entspannte Zeit Sie auf Mallorca verbringen können:

Wie verläuft die Anreise nach Mallorca?

Es war ein wunderbarer Urlaub mit großem „Urlaubsfeeling“, weil einfach alle zuständigen Stellen sehr gut vorbereitet sind! Bereits am Flughafen angekommen verläuft mit Ruhe und Abstand die Gepäckaufgabe und der Check-In, sowie die Kontrolle der nötigen Einreiseformalitäten.

Auch der Flug verläuft trotz voller Auslastung entspannt: Unser Flieger war komplett ausgebucht, was jedoch kein Problem darstellt – denn alles verläuft sehr diszipliniert. An Bord wird Essen und Trinken bargeldlos verkauft und alle Passagiere halten sich während des Flugs an das Tragen des Mund – Nasenschutzes. Auch das Aussteigen erfolgt sehr diszipliniert Reihe nach Reihe! Hier agiert die Crew sehr sorgfältig. Nach der Landung auf dem Flughafen Mallorca gibt es ausreichend Hinweise zur Einreise.

Wie gestaltet sich der Aufenthalt im Hotel?

Wir haben im Hotel RIU Festival an der Playa de Palma gewohnt, dort haben wir uns sehr wohl und sicher gefühlt:

Vor den Mahlzeiten wird die Körpertemperatur gemessen. Im Restaurant werden die Tische drinnen und auch draußen mit Abstand besetzt. Nach jedem Gast werden die Tische neu desinfiziert. Das Essen wird in Buffetform serviert – jeder Gast kann sich hier mit eienm Mund-Nasenschutz nach dem Einbahnstraßensystem selber am Buffet bedienen.

Am Außenpool werden die Liegen regelmäßig desinfiziert und dieser Bereich wird von einem MA ständig betreut.

Überall im Hotel wird sehr auf Hygiene geachtet. Die Zimmerreinigung findet täglich statt, allerdings wird die Minibar nicht aufgefüllt, damit nicht zuviel Bewegung von außen nach innen im Zimmer stattfindet. Dies hat den Vorteil, dass der Kühlschrank individuell benutzt werden kann.

Für die Mitarbeiter des Hotels bedeutet all dies sehr viel Mehrarbeit bzw. erschwertes arbeiten. Aber niemand hat es sich anmerken lassen!

Kann ich im Zielgebiet Ausflüge unternehmen? Wie ist die Stimmung vor Ort?

Draußen gilt Maskenpflicht, aber das haben wir gerne in Kauf genommen. Und ganz besonders beeindruckend war es, die Mallorquiner damit zu sehen, z.B. in Palma in der Stadt bzw. beim einkaufen in der Markthalle Oliva oder im Catalinaviertel. Dort steht man mit Maske beieinander, sehr diszipliniert und erzählen und lachen. Dies ist eine schöne Erfahrung –  und so anders und nicht so angestrengt wie hier bei uns!

Meine Empfehlung:

Buche vor deiner Anreise bereits einen Mietwagen vor Ort, da die Nachfrage aktuell sehr groß ist! Auch hier läuft bei der Übernahme alles sehr sicher und ist gut organisiert. Die Autos selber sind von innen deutlich sichtbar gereinigt bzw. im Innenraum mit Plastikfolie umwickelt. Also auch hier ein gutes und sicheres Gefühl!

Mein Fazit:

Ja, es sind im Vorfeld momentan einige Dinge zu erledigen. Und auch die RRV der ERGO mit Covid-Schutz sollte unbedingt abgeschlossen werden. Denn man weiß ja eben bis ganz zuletzt nicht, ob man wirklich „negativ“ ist. Aber der Aufwand lohnt und wir hatten einen wunderbaren Urlaub, der sich dann vor Ort auch sehr normal angefühlt hat!

Neugierig geworden? Gerne erzähle ich persönlich mehr! Rufen Sie mich an oder besuchen Sie mich im TUI ReiseCenter Paderborn (05251 – 28 360 | paderborn2@tui-reisecenter.de)

Meine Empfehlung:

Radreise Mallorca – Naturerlebnis auf zwei Rädern

10.10. – 17.10.2021