Adventsreise Prag – Besuch von LEIPZIG und KARLSBAD auf Hin- und Rückfahrt

Reisenummer WEBPRG30112019

© Gebeco, Skyum, Brian (Sky)

Reisestart: 30.11.2019

Reiseende: 03.12.2019

Arrangementpreis pro Person in Euro

KategoriePreis
Doppelzimmer455
Einzelzimmer530
Ideal für
  • Aktive
  • Komfort
  • Kulinarische Genüsse
  • Kulturliebhaber

Reise anfragen


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an gruppenreisen@westfalen-urlaubsreisen.de widerrufen.

1. Tag, Samstag, 30.11.2019: Anreise über Leipzig nach Prag
Eine entspannte Anreise beginnt: Im modernen Weber Touristik Reisebus mit allem Komfort und Bordservice fahren wir nach Leipzig, wo wir bereits im Laufe des  Vormittags ankommen. Unterwegs werden wir mit interessanten Informationen auf die Ziele unserer Reise eingestimmt. Kaum eine Stadt in Ostdeutschland hat sich so sehr entwickelt wie Leipzig: Die restaurierte Mädler-Passage, das Rathaus, die Thomaskirche, der Marktplatz und vieles mehr erstrahlt nun wieder im alten Glanz. Während einer kleinen Stadtrundfahrt mit anschließendem Spaziergang durch die Altstadt lernen wir die Schönheiten von Leipzig kennen und fahren u.a.  durch den Stadtteil Gohlis, der für seine Gründerzeit-Villen und die aufwendigen Fassaden bekannt ist. Wir haben noch etwas Freizeit, z.B. für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt und fahren dann weiter nach Prag. Unser sehr gutes 4-Sterne Hotel „NH Prag City“ befindet sich in zentraler Lage von Prag. Der historische Stadtkern ist nur wenige Gehminuten entfernt. Nach einer Erholungspause im Hotel treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen.

2. Tag, Sonntag, 01.12.2019: Prag und Schifffahrt auf der Moldau
Heute steht eine große Stadtbesichtigung mit Fotostopps auf dem Programm. Wir beginnen mit einem Rundgang durch die romantischen Gassen der Altstadt. Ein  Anziehungspunkt ersten Ranges ist der Altstädter Ringplatz, der dank seiner mächtigen Kirchenbauten, der stolzen Patrizierhäuser und der über 500 Jahre  alten astronomischen Uhr an der Fassade des Rathauses ein einzigartiges Panorama bietet. Darüber hinaus lernen wir Wenzelsplatz, Lucerna-Passage,  Pulverturm, Nationaltheater und vieles mehr kennen. Dann kommen wir an die Moldau, zur berühmten Karlsbrücke. Von ihr haben wir eine herrliche Aussicht auf  die Stadt-Silhouette von Prag. Maler und Kunsthandwerker verleihen der Brücke ihren Charme. Außerdem sind am heutigen Tag die Weihnachtsmärkte in  Prag geöffnet, so dass wir die Stadt in einem besonderen Glanz erleben. Am Nachmittag können wir in aller Ruhe das adventliche Prag erkunden, individuelle  Besichtigungen unternehmen oder eines der Kaffeehäuser besuchen. Willkommen an Bord heißt es bei unserer abendlichen Schifffahrt auf der Moldau. Beim  Abendessen-Buffet können wir die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lassen. Im Lichterglanz wirkt Prag sogar fast noch schöner als tagsüber.

3. Tag, Montag, 02.12.2019: Prager Burgberg – Kleinseite – Goldenes Gässchen
Am Vormittag besichtigen wir den Prager Burgberg, auch Hradschin genannt. Dieser Stadtteil liegt malerisch über der Moldau und umfasst den imposantesten  Gebäudekomplex von Prag. Ein Rundgang führt uns durch die Burg zum St. Veitsdom sowie zum Erzbischöflichen Palais und dem Königspalast. Über 1.000 Jahre  Geschichte werden hier lebendig. Auch ein Bummel durch das Goldene Gässchen darf nicht fehlen. Die kleinen, farbenfrohen Häuser wurden aufwendig  restauriert und stellen einen schönen Kontrast zu den prunkvollen Palästen auf dem Burgberg dar (Eintritte inklusive). Danach besuchen wir die Prager Kleinseite,  ein außergewöhnlich reizvolles Viertel. Früher ließen sich dort wohlhabende Adelige nieder und es entstanden prächtige Bauten. Dazu gehört auch  das Palais Lobkowitz mit der Deutschen Botschaft. Hier begann im Sommer 1989 der Fall des Eisernen Vorhangs. Unvergessene Szenen spielten sich in der  Botschaft sowie in der Gartenanlage ab und machten daraus einen geschichtsträchtigen Ort. Ein Fotostopp mit Außenbesichtigung entführt uns in diese  spannende Zeit. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung. Unsere Reiseleitung hält Tipps und  Vorschläge bereit. Für den Abschluss-Abend haben wir Plätze in einer urigen Prager Bierstube reserviert. Nach dem Abendessen können wir den Tag in  gemütlicher Runde ausklingen lassen.

4. Tag, Dienstag, 03.12.2019: Besuch von Karlsbad und Rückreise
Nach dem Frühstücksbuffet heißt es Abschied nehmen von Prag. Zunächst fahren wir aber noch in das Böhmische Bäderdreieck, nach Karlsbad. Der  weltbekannte Kurort hat seinen typischen Charme vergangener Jahrhunderte super bewahrt. Prominente und gekrönte Häupter erfreuten sich schon damals an  den Kuranlagen, Promenaden und Luxushotels. Anschließend beginnt die Rückreise; im Laufe des Abends kommen wir wieder zu Hause an.

  • sehr gutes 4-Sterne Hotel in zentraler Lage
  • Prager Burg und die Prager Kleinseite
  • Halbpension, Besichtigungen und Eintritte inklusive
  • Stadtrundfahrt in Leipzig auf der Hinfahrt
  • Besichtigung von Karlsbad auf der Rückfahrt
  • Fahrt im modernen Weber Touristik Reisebus mit allem Komfort (z.B. seitlich und rückwärts verstellbare Komfortsitze, WC, Bordküche, Klimaanlage)
  • aus Gründen der Sicherheit setzen wir einen Reisebus neuester Bauart ein, der über sämtliche Sicherheitseinrichtungen verfügt
  • 3 Übernachtungen im sehr guten 4-Sterne Hotel „NH Prag City“ in zentraler Lage von Prag
  • alle Zimmer sind mit Bad bzw. Dusche und WC, Sat-TV, Telefon, etc. ausgestattet
  • 3 x großes Frühstücksbuffet
  • 3 x mehrgängiges Abendessen wie beschrieben
  • Weber Touristik Reiseleitung und Bordservice während der gesamten Reise
  • Zwischenstopp in Leipzig mit kurzer Stadtrundfahrt und Spaziergang durch die Altstadt
  • ausführliche Stadtrundfahrten / Stadtbesichtigungen in Prag
  • abendliche Schifffahrt auf der Moldau
  • Besichtigung Prager Burgberg, St. Veitsdom, Goldenes Gässchen, Prager Kleinseite inkl. Eintritt
  • Außenbesichtigung und Fotostopp bei der Deutschen Botschaft
  • Gelegenheit zum Besuch der Weihnachtsmärkte in Leipzig und in Prag
  • alle Rundfahrten, Ausflüge, Besichtigungen wie oben beschrieben
  • Reise-Informationsmaterial mit Stadtplan von Prag
  • Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung und Reisepreis-Sicherungsschein
  • Keine buchbaren Extras
  • Weber-Touristik

    Die AGB des Anbieters auf der Website von Weber-Touristik: Hier klicken

    Oder zum direkten Download: Hier Klicken

    PalimPalim