AKE Rheingold | Fachwerkidyll und Welterbestadt Quedlinburg

Reisenummer AKEQUE281021

nostalgischer Sonderzug | AKE Rheingold | Zugreise | Komfortable Zugreise | Reisetipp | legendärer TransEuropExpress (TEE) Rheingold | Zugreisen mit WUR

Reisestart: 28.10.2021

Reiseende: 02.11.2021

Arrangementpreis pro Person in Euro

KategoriePreis
4**** Best Western Hotel Schlossmühle - Doppelzimmer1049
4**** Best Western Hotel Schlossmühle - Einzelzimmer1199
4**** Romantik Hotel am Brühl - Doppelzimmer1249
4**** Romantik Hotel am Brühl - Einzelzimmer1499
Ideal für
  • Alleinreisende
  • Erholung
  • Komfort
  • Naturliebhaber
  • Paare

Reise anfragen


    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an gruppenreisen@westfalen-urlaubsreisen.de widerrufen.

    Quedlinburg. Entdecken Sie die lebendige UNESCO-Weltkulturerbestadt Quedlinburg mit malerischen Fachwerkzeilen, jahrhundertealten Mauern, idyllischen Gassen und feinen Cafés umgeben von der allgegenwärtigen Magie des Harzes. Im Herzen von Sachsen-Anhalt gelegen, begrüßt Sie das mittelalterliche Städtchen mit seinem einzigartigen Charme und dem am besten erhaltenen Fachwerkensemble in Deutschland – ein Ort, der fasziniert und verzaubert.

    Donnerstag – 28. Oktober:

    Anreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Quedlinburg mit anschließendem Bus- und epäcktransfer zum gebuchten Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

    Freitag – 29. Oktober:

    Am Vormittag begrüßen Sie heimische Gästeführer zu einem Rundgang durch die verwinkelten Gassen Ihres Urlaubsortes. Die historische Altstadt von Quedlinburg mit ihren Fachwerkhäusern blickt auf eine lange und spannende Geschichte zurück. Prächtige Patrizierhäuser, einst für wohlhabende Kaufmannsfamilien erbaut, oder das Geburtshaus des Schriftstellers Friedrich Gottlieb Kloppstock können bestaunt werden.

    Samstag – 30. Oktober:

    Erkunden Sie heute Ihre Urlaubsregion während einer idyllischen Harzrundfahrt. Ihren ersten Stopp verbringen Sie im Städtchen Thale, wo Sie vom sagenumwobenen Hexentanzplatz einen herrlichen Blick  auf die von steilen Felswänden flankierte Bodeschlucht genießen. Durch das verwunschene Bodetal und entlang der bekannten Rappbodetalsperre führt Sie die Fahrt weiter nach Wernigerode, die „Bunte Stadt am Harz“. Entdecken Sie im Rahmen einer Führung die liebevoll gepflegten Besonderheiten der Stadt. Neben dem Rathaus mit seinen spitzen Türmen und dem Wohltäterbrunnen auf dem Marktplatz erwartet Sie auch das „Kleinste Haus“ und das „Schiefe Haus“.

    Sonntag – 31. Oktober:

    Begeben Sie sich auf eine Fahrt nach Goslar, die tausendjährige Kaiserstadt am westlichen Harz. Hier entführen Sie ortskundige Gästeführer in eine erlebnisreiche Zeitreise vom Mittelalter bis in die  Gegenwart. Wo einst Kaiser und Könige regierten, finden Besucher heute eine lebhafte Stadt mit malerischen Gassen und Plätzen zum Verweilen, Genießen und Entspannen. Lassen auch Sie sich von der Mischung aus Tradition,Geschichte und Moderne in der zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannten Altstadt verzaubern.

    Montag – 01. November:

    Den heutigen Tag können Sie nach Ihren eigenen Wünschen gestalten.

    Fakultativ buchbar: Freuen Sie sich ab Wernigerode auf eine nostalgische Dampfzugfahrt auf den sagenumwobenen Brocken. Er ist der höchste Berg Norddeutschlands und bietet an klaren Tagen
    wunderbare Blicke auf die Landschaft des Harzes. Oben angekommen darf ein Besuch im Brockenmuseum nicht fehlen: Starten Sie Ihre Reise durch die Vielfalt des Berges mit einem virtuellen Flug über den Harz und lassen Sie sich in die Welt der Mythen und Sagen entführen. Für die An- und Abfahrt nach Wernigerode ist ein Bustransfer organisiert.

    Dienstag – 02. November:

    Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zu Ihrem Heimatbahnhof.

    • Sonderzug AKE Rheingold
    • umfangreiches Ausflugsprogramm
    • Dampfzugfahrt auf den Brocken
      • Romantisches Quedlinburg
    • An- und Abreise im nostalgischen 1.Klasse-Sonderzug AKE-Rheingold mit Speisewagen
    • Sitzplatzreservierung
    • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel
    • 5 Übernachtungen inkl. Halbpension
    • Stadtführung in Quedlinburg
    • Harzrundfahrt mit Stadtführung in Wernigerorde und Aufenthalt in Thale
    • Tagesausflug nach Goslar mit Stadtführung
    • Persönliche AKE-Reiseleitung

    Detaillierte Leistungs- & Ausflugsbeschreibung im ausführlichen Sonderprospekt!

    • Dampfzugfahrt auf den Brocken: 69 Euro

    AKE-Eisenbahntouristik

    Die AGB des Anbieters auf der Website von AKE-Eisenbahntouristik: Hier klicken

    Oder zum direkten Download: Hier Klicken

    PalimPalim