Authentisches Südschweden | NEU bei WUR

ReisenummerGEBSWE15062020

© Gebeco, Skyum, Brian (Sky)

Reisestart: 15.06.2020

Reiseende: 21.06.2020

Arrangementpreis pro Person in Euro

KategoriePreis
Doppelzimmer1580
Einzelzimmer1905
Ideal für
  • Aktive
  • Erholung
  • Naturliebhaber
  • Paare

Reise anfragen


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an gruppenreisen@westfalen-urlaubsreisen.de widerrufen.

1 Tag: Hej da Kopenhagen und Malmö!
Sie fliegen nach Kopenhagen. Gleich machen wir uns auf, die dänische Hauptstadt während einer ausführlichen Stadtrundfahrt zu entdecken. Zwischen Christiansborg und der Neuen Carlsberg-Glyptothek verstehen wir, dass Kopenhagen mehrfach als die „lebenswerteste Stadt der Welt“ ausgezeichnet wurde.  Angesagt und gleichzeitig historisch ist das Stadtviertel Christianshavn. Zu Fuß erkunden wir die Innenstadt mit den königlichen Schlössern und Denkmälern, dem  Tivoli und natürlich der Kleinen Meerjungfrau. Durch belebte, verschlungene Gassen kommen wir zum bunten Nyhaven. Wir verabschieden uns von Kopenhagen während wir über die riesige Öresundbrücke in das schwedische Malmö fahren. (A)

2 Tag: Malmö und Lund
Gemütlich geht es in der Provinz Skanen zu, durch die wir in die alte und doch junge Universitätsstadt Lund reisen. Wir staunen: die Domkirche stammt aus dem  frühen 12. Jahrhundert und die Universität wurde im Jahr 1668 gegründet. Malmö hat sich zum Ziel gesetzt, eine nachhaltige Stadt zu werden und nimmt auf  diesem Gebiet weltweit eine Führungsposition ein. Wir schauen genauer hin, während wir durch das überschaubare Zentrum bummeln. Übrigens: Malmö ist als  ein Einkaufsparadies und für seine guten Restaurants bekannt. (F)

3 Tag: Von Malmö nach Karlskrona
Was wäre Schweden ohne seine Krimis? Besonders bekannt ist der eigenwillige Komissar Wallander, aus Henning Mankells Werken, der seine Fälle von Ystad aus  ermittelt. Egal, ob Wallander Fan oder nicht, das Städtchen an Schwedens Südküste mit seinen pastellfarbenen Holzhäusern, gepflasterten Straßen und Plätzen  gefällt uns gut. Ebenso attraktiv ist Simrishamn, die kleine Küstenstadt am Südostzipfel Schwedens. Wir schauen uns rund um den kleinen Fischereihafen um.  Später geht es die Küste entlang nach Karlskrona. 270 km (F)

4 Tag: Karlskrona: Schwedens südliches Archipel
Karlskrona und die schwedische Seefahrt gehören zusammen wie der Anker zum Schiff, seit die Stadt Ende des 17. Jahrhunderts schwedischer Marinestützpunkt wurde. Inzwischen gehört der barocke Ortskern auf der Insel zum UNESCO-Welterbe. Wir schlendern zum Marinemuseum, das auf einem Pier mitten im Wasser  liegt. Staunend bewegen wir uns zwischen U-Booten und einer Unterwasserhalle. Wie wäre es mit einer Bootsfahrt am freien Nachmittag? Schwedens südlichstes Archipel rund um Karlskrona besteht aus 1.650 Inseln, Schären und Inseln (wetterabhängig, vor Ort buchbar). (F)

5 Tag: Von Karlskrona nach Stockholm
Unser erster Stopp: das charmante Kalmar, die schwedische Sommerstadt. Wir hören, dass die Schlosskirche zu den beliebtesten Hochzeitskirchen gehört. Und  wir staunen am alten Stadttor Västerport über schöne, handgemachte Glaskunst. Wir reisen weiter in Richtung Norden – immer die Seeluft in der Nase. Nahe  Söderköping quert der Göta Kanal unseren Weg. Wir nehmen uns Zeit für eine Pause, um das Treiben auf dem Kanal zu beobachten. Am Abend erreichen wir die  schwedische Hauptstadt. 500 km (F)

6 Tag: Stockholm: Stadtansichten
Freuen wir uns auf einen ganzen Tag in Stockholm! Wir entdecken auf einer ausführlichen Stadtrundfahrt eine Hauptstadt, die malerisch auf 14 Inseln inmitten  des schwedischen Schärengartens liegt. Kein Wunder also, dass Wasser über Jahrhunderte das Leben Stockholms bestimmt hat. Wir erkunden die Altstadt Gamla  Stan mit ihren engen Gassen und schönen Giebeln, besuchen die Storkyrkan, die Kathedrale aus dem13. Jahrhundert, und stehen vor dem Königlichen Schloss.  Bei einem abendlichen Bootsausflug durch die Schären genießen wir neben einem guten Essen auch die salzige Meeresluft. (F)

7 Tag: Abschied von Schweden
Sie fliegen im Laufe des heutigen Tages mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck zurück in die Heimat. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, A=Abendessen)

  • Durch Skane, Heimat des Kommissar Wallander
  • U-Boote im Marine Museum Karlskrona
  • In der Sommerstadt Kalmar und am Götakanal
  • Fahrt über die Öresundbrücke
  • Nachhaltiges Malmö
  • Altes und Neues in Lund
  • Zug zum Flug
  • Flüge ab/bis Düsseldorf mit Scandinavian Airlines in der Economy-Class bis Kopenhagen/ab Stockholm
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Rundreise/Ausflüge in landestypischen Reisebussen mit Klimaanlage
  • 6 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 6x Frühstück, 2x Abendessen
  • Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco
  • Erlebnisreiseleitung
  • Einsatz von Audiogeräten
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • Keine buchbaren Extras
  • Gebeco GmbH & Co. KG

    Die AGB des Anbieters auf der Website von Gebeco GmbH & Co. KG: Hier klicken

    Oder zum direkten Download: Hier Klicken

    PalimPalim