Baden-Baden – Kleinste Weltstadt im Schwarzwald

Reisenummer AKEBAD24052020

© Baden-Baden Kur- und Tourismus GmbH

Reisestart: 24.05.2020

Reiseende: 28.05.2020

Arrangementpreis pro Person in Euro

KategoriePreis
4★★★★HOTEL AM SOPHIENPARK - Doppelzimmer964
4★★★★HOTEL AM SOPHIENPARK - Doppelzimmer zur Alleinbenutzung1064
Ideal für
  • Erholung
  • Komfort
  • Kulinarische Genüsse
  • Naturliebhaber

Reise anfragen


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an gruppenreisen@westfalen-urlaubsreisen.de widerrufen.

Baden-Baden. Landschaftlich wunderschön am Fuße des Schwarzwaldes gelegen, bezaubert die elegante Bäderstadt und internationale Kunst- und Kulturmetropole Gäste aus aller Welt. Hier trifft eine große Vergangenheit auf eine neue Lebenskultur. Was macht die kleinste Weltstadt so attraktiv? Die Antwort: Sie war es schon immer. Vor über 2000 Jahren gegründet, hat sie sich noch immer die Aufgabe bewahrt, ihren Besuchern gut zu tun. Mit mediterranem Flair und exklusivem Lebensstil ist Baden-Baden ein Paradies für alle, die Genuss auf hohem Niveau schätzen.

Sonntag – 24. Mai: Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Baden-Baden. Am Bahnhof steht ein Reisebus bereit, der Sie zu Ihrem Hotel transferiert. Nutzen Sie den Rest des Tages, um erste Eindrücke Ihres Urlaubsortes zu gewinnen.

Montag – 25. Mai: Lassen Sie heute das einzigartige Flair, die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der modernen Kurstadt und ehemaligen Sommerhauptstadt Europas auf sich wirken und lernen Sie Baden-Baden während eines Stadtrundgangs mit anschließender Casinoführung kennen. Das Casino Baden-Baden verbindet Eleganz mit Exklusivität und gehört mit seinen französischen Wurzeln sowie den Räumlichkeiten im klassizistischen Kurhaus zu den traditionsreichsten Spielbänken in ganz Europa. „Rien ne va plus“ werden Sie heute nicht erleben.

Dienstag – 26. Mai: Die Schwarzwaldhochstraße ist die älteste und vielleicht schönste Touristenstraße im Schwarzwald und führt Sie von Baden-Baden nach Freudenstadt. Sie schlängelt sich kurvenreich hinauf zur Bühlerhöhe und dann zwischen 800 und 1000 Meter Höhe entlang der schönsten Aussichtsberge. In Freudenstadt angekommen, werden Sie bereits zu einer interessanten Stadtführung begrüßt. Mitten im Nordschwarzwald gelegen, ist Freudenstadt bekannt für den größten Marktplatz Deutschlands mit seinen Arkaden und den 50 Wasserfontänen. Auf der weiteren Fahrt  erwartet Sie als besonderen Höhepunkt der malerische Mummelsee, um den sich einige Sagen und Mythen ranken und der die romantische Kulisse für die umgebende Natur bildet. Im urigen Bergrestaurant verrät Ihnen der Konditor das Geheimnis der original Schwarzwälder Kirschtorte und natürlich darf die süße Spezialität auch bei einer heißen Tasse Kaffee verzehrt werden.

Mittwoch – 27. Mai: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Fakultativ buchbar: Ausflug ins Rebland inkl. Weinprobe mit Reben- und Kellerbesichtigung
Weinreben soweit das Auge reicht, eine trutzige Burg sowie ein herrschaftliches Schloss inmitten einer sanft-hügeligen Landschaft, traumhaft schöne Aussichten und jede Menge Freuden aus Küche und Keller. Wir entführen Sie nach Neuweier im Rebland, Baden-Badens sonnenverwöhntes Weinland. Verwinkelte Gässchen, jede Menge Weinberge und Weingüter, urige Gaststätten und dazu ein prächtiges Schloss – der staatlich anerkannte Erholungsort Neuweier macht seinem Prädikat alle Ehre. Hier werden Sie mit einem Glas Jahrgangssekt zu einer stimmungsvollen 5er-Weinprobe mit Keller- und Rebenbesichtigung begrüßt.

Donnerstag – 28. Mai: Nach dem Frühstück erfolgt der kurze Bus- und Gepäcktransfer zum Bahnhof, wo Sie der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zur Heimreise erwartet.

  • 1. Klasse Waggons
  • Großer Glasdach-Panoramawagen
  • Stadtführung Baden-Baden
  • Tagesausflug in den Schwarzwald
  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen
  • Sitzplatzreservierung
  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Stadtführung in Baden-Baden inkl. Führung durch das Casino
  • Tagesausflug über die Schwarzwaldhochstraße nach Freudenstadt und zum Mummelsee inkl. Schwarzwälder Kirschtortenvorführung und einem Stück Kuchenmit Kaffee satt
  • Persönliche AKE-Reiseleitung
  • Ausflug ins Rebland Neuweier inkl. Weinprobe mit Reben- und Kellerbesichtigung: 49 Euro

AKE-Eisenbahntouristik

Die AGB des Anbieters auf der Website von AKE-Eisenbahntouristik: Hier klicken

Oder zum direkten Download: Hier Klicken

PalimPalim