Biathlon-Weltcup in Ruhpolding – WUR-Sonderreise Januar 2020

Reisenummer WITRUH16012020

© Ruhpolding Tourismus GmbH, Andreas Plenck

Reisestart: 16.01.2020

Reiseende: 20.01.2020

Arrangementpreis pro Person in Euro

KategoriePreis
Doppelzimmer725
Einzelzimmer870
Ideal für
  • Abenteuer
  • Aktive
  • Alleinreisende
  • Begegnungen

Reise anfragen


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an gruppenreisen@westfalen-urlaubsreisen.de widerrufen.

Die Chiemgau Arena ist seit vielen Jahren der zweite Stopp im Neuen Jahr auf der jährlichen IBU Biathlon Tour und jedes Jahr quasi ausverkauft. Erleben Sie die Weltklassesportler, wie sie versuchen, am Fuße des Rauschbergs ihre Höchstleistungen abzurufen. Feuern Sie die Sportler an und genießen Sie die Partystimmung im Schnee.

1. Tag Donnerstag, 16.01.2020 Anreise
Heute reisen Sie geruhsam nach Salzburg-West an, nicht weit von Ruhpolding entfernt, wo Ihr 4-Sterne-Hotel Ihr Zuhause für die nächsten Tage ist.

2.– 4. Tag: Biathlon-Wettkämpfe
Diese Tage stehen natürlich im Zeichen des Biathlons. Mit Shuttle-Bussen geht es zur Chiemgau Arena. Hier werden auf großen Leinwänden die 2,5 km Strecke der Athleten angezeigt. DJs sorgen für gute Stimmung und fürs leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Die Stadioneröffnung in der Chiemgauarena erfolgt täglich um 11.00 Uhr!

Wenn Sie sich selber betätigen möchten, wie wäre es da mit „Langlaufen im 3-Seen-Gebiet (Weit-, Löden- und Mittersee) auch „Klein-Kanada“ genannt. Das 3-Seen-Gebiet zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl gilt als eine der schönsten Seenlandschaften im östlichen Alpengebiet. Die Mitterseehütte des Radl´Sepp bietet sich für ein Pausenstopp an.

5. Tag Montag, 20.01.2020 Heimreise
Heute treten Sie mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen die Heimreise an.

Das Rahmenprogramm / Die Veranstaltungen neben der Großveranstaltung:
Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm ist vom Biathlon Weltcup in Ruhpolding nicht mehr wegzudenken. Schließlich gehört es dazu, dass die Fans die Leistungen “ihrer” Sportlerinnen und Sportler ausgiebig feiern wollen. Aber auch schon vor Beginn der Wettkämpfe ist die Stimmung im Stadion einfach einzigartig! Die Moderatoren Laura, Harry und Geri, das Stadion-TV und die Beppos heizen so richtig ein! Natürlich ist beim Weltcup in Ruhpolding auch für Stimmung außerhalb des Stadions gesorgt: deshalb gibt es nicht nur ein großes Festzelt an der Chiemgau Arena, auch im Dorf kommen die Fans auf ihre Kosten:

Im Championspark – dem Herzstück am Rande des Weltcups – finden die offiziellen Veranstaltungen wie Eröffnungsfeier und Siegerehrungen statt. Der Championspark bietet in den zahlreichen Hütten und Ständen alles, was das Fanherz begehrt: Fanartikel, Brotzeiten und Getränke aller Art. Ins FANhaus (Kurhaus) laden jedes Jahr hochkarätige Bands zur großen Party!

Täglich nach Ende der Wettkämpfe, bis 5 Uhr morgens, ist außerdem die komplette Hauptstraße gesperrt! Die Feiernden können an den zahlreichen Geschäften, Cafés und Ausstellungsflächen entlang schlendern und das reichhaltige Angebot betrachten und genießen.

  • 5-Tage Biathlon-Spitzensport
  • Mekka Ruhpolding mit einmaliger Stimmung
  • Bustransfer ab/bis Ostwestfalen
  • freie Snacks und Getränke während der Busfahrten
  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, Bordküche
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.
  • Transferfahrten zu Chiemgau-Arena
  • 3 x Tageskarte Stehplatz Strecke am 17., 18. und 19.01.2020
  • Stehplatz Haupttribüne gegen Aufpreis möglich
  • WUR-Reisebegleitung ab Reisebeginn
  • Freie Snacks und Getränke im Bus während der Fahrten
  • Aufpreis Ticket Haupttribüne: 75 Euro

Wittler Bustouristik

Die AGB des Anbieters auf der Website von Wittler Bustouristik: Hier klicken

Oder zum direkten Download: Hier Klicken

PalimPalim