Elsass & Vogesen | Weber-Touristik

ReisenummerWEBELS04062020

© Wittler Bustouristik

Reisestart: 04.06.2020

Reiseende: 07.06.2020

Arrangementpreis pro Person in Euro

KategoriePreis
Doppelzimmer499
Einzelzimmer568
Ideal für
  • Alleinreisende
  • Kulturliebhaber
  • Paare

Reise anfragen


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an gruppenreisen@westfalen-urlaubsreisen.de widerrufen.

1. Tag: Do., 04.06.2020 – Über Wiesbaden ins Elsass
Einsteigen, wohlfühlen und los geht´s: Im modernen Weber Touristik Reisebus fahren Sie zunächst nach Wiesbaden, wo Sie bereits im Laufe des Vormittags ankommen. Unterwegs werden Sie durch Ihre Reiseleitung mit interessanten Informationen auf Ihr Reiseziel eingestimmt und der aufmerksame Bordservice lässt keine Wünsche offen. Der beliebte Kurort Wiesbaden mit seinen über 20 Thermalquellen war schon den Römern bekannt und erlebte seine Blütezeit vor mehr als 150 Jahren. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie die glanzvollsten Bauwerke. Entlang des Schwarzwaldes geht es weiter bis nach Riquewihr, wo Sie im Laufe des Nachmittags eintre en. Der Ort zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Frankreichs und liegt, umgeben von zahlreichen Weinbergen, direkt an der elsässischen Weinstraße. Sie wohnen im historischen Hotel „La Couronne“ in der Altstadt von Riquewihr. Dieses Hotel ist ein altes Patrizierhaus aus dem 5. Jahrhundert und verbindet historischen Charme mit modernem Komfort. Nach einer Erholungspause folgt ein geführter Spaziergang durch Riquewihr, das noch immer die Ruhe und Harmonie eines mittelalterlichen Weinstädtchens ausstrahlt. Den Tag lassen Sie beim gemeinsamen Abendessen ausklingen.

2. Tag: Fr., 05.06.2020 – Strasbourg und elsässische Weinstraße
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Strasbourg, wo eine große Stadtbesichtigung auf dem Programm steht. Es beginnt mit einer Rundfahrt, bei der Sie u.a. das Europäische Parlament, die neu entstandenen und spektakulären Bauwerke der EU, das Wilhelminische Stadtviertel sowie die schönsten Plätze und Paläste kennenlernen. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch die malerische Altstadt zum Strasbourger Münster, der größten Kathedrale im Elsass.  Auch das frühere Gerberviertel „Petite France“ mit seinen Kanälen und restaurierten Fachwerkhäusern darf nicht fehlen. Der Nachmittag steht in Strasbourg zur freien Verfügung. Auf der Rückfahrt nach Riquewihr fahren Sie über die elsässische Weinstraße. Dabei werden Sie verträumte Dörfer, blumengeschmückte Häuser und ausgedehnte Weinberge sehen. Unterwegs sind Sie an einem Aussichtspunkt zu Kaffee und Kuchen am Bus eingeladen. Im Hotel angekommen gönnen Sie sich eine kleine Erholungspause und treffen sich dann zum Abendessen.

3. Tag: Sa., 06.06.2020 – Ausfug in die Bergwelt der Vogesen und Freizeit in Riquewihr
Heute starten Sie zu einem Ausfug in die Bergwelt der Vogesen. Zunächst legen Sie einen Fotostopp am Festungsschloss Hochkönigsburg ein, das majestätisch auf einem Berggipfel in den Vogesen liegt. Von hier bietet sich ein beeindruckendes Panorama über das Elsass bis zum Rhein. Anschließend geht es durch das Silbertal und weiter über die Vogesenkammstraße. An einem schönen Aussichtspunkt sind Sie zu einem urigen Mittagspicknick mit elsässischen Spezialitäten und Wein eingeladen. Dann verlassen Sie die imposante Berglandschaft und fahren durch das Munstertal nach Kaysersberg. Der restliche Nachmittag und Abend stehen Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag: So., 07.06.2020 – Besuch von Colmar
In Colmar, der zweitgrößten Stadt im Elsass, steht eine Führung auf dem Programm, bei der Sie die romantische Altstadt mit Ihren Fachwerkgebäuden und Patrizierhäusern kennenlernen. Fasziniert und überrascht sind alle Besucher von der Freiheitsstatue, die man eigentlich aus New York kennt, aber in Colmar sozusagen ihren Ursprung hat. Es ist noch Zeit für einen Besuch des Viertels „Klein-Venedig“, des Unterlinden-Museums mit dem berühmten Isenheimer Altar oder einer gemütlichen Mittagspause. Danach beginnt die Rückreise. Mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen tre en Sie am Abend wieder zu Hause ein.

  • Mit großem Ausflugs- und Besichtigungsprogramm
  • Historisches Hotel in einem der schönsten Orte Frankreichs
  • Straßbourg – Colmar – Vogesen – Weinstraße
  • Fahrt im modernen Weber Touristik Reisebus ab/bis OWL mit allem Komfort (z.B. seitlich und rückwärts verstellbare Komfortsitze, WC, Bordküche, Klimaanlage)
  • 3 Übernachtungen im sehr guten historischen Hotel „La Couronne“ im malerischen Winzerort Riquewihr im Elsass
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x mehrgängiges Abendessen
  • Weber Touristik Reiseleitung und Bordservice während der gesamten Reise
  • Zwischenstopp mit Stadtrundfahrt in Wiesbaden
  • Stadtrundgang Riquewihr mit Reiseleitung
  • Stadtführungen in Strasbourg und Colmar mit Reiseleitung
  • Fahrt entlang der elsässischen Weinstraße mit Kaffee und Kuchen am Bus
  • Rundfahrt durch die Vogesen mit Fotostopp an der Festung Hochkönigsburg
  • Mittagspicknick in den Vogesen mit elsässischen Spezialitäten und Wein
  • alle Rundfahrten, Ausflüge, Besichtigungen wie beschrieben
  • Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung und Reisepreis-Sicherungsschein
  • Keine buchbaren Extras
  • Weber-Touristik

    Die AGB des Anbieters auf der Website von Weber-Touristik: Hier klicken

    Oder zum direkten Download: Hier Klicken

    PalimPalim