Lappland – Winterabenteuer im hohen Norden

Reisenummer MARFINN03022022

© visit Finland

Reisestart: 03.02.2022

Reiseende: 07.02.2022

Arrangementpreis pro Person in Euro

KategoriePreis
Doppelzimmer1445
Einzelzimmer1640
Ideal für
  • Abenteuer
  • Aktive
  • Begegnungen
  • Kleingruppe
  • Naturliebhaber
  • Paare

Reise anfragen


    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an gruppenreisen@westfalen-urlaubsreisen.de widerrufen.

    1. Tag, Do., 03.02.22: Wilkommen in Lappland
    Mittags Linienflug mit Finnair von Frankfurt über Helsinki nach Kuusamo mit Ankunft am Abend. Begrüßung durch Ihren Marco Polo Scout mit einem fröhlichen „Hei“ und Transfer zu Ihrem Hotel in der Seenlandschaft außerhalb von Kuusamo.

    2. Tag, Fr., 04.02.22: Auf großem Fuß im Schnee
    wir werden zunächst mit einer speziellen Leih-Thermokleidung ausgestattet, die uns bei den Outdoor-Aktivitäten bei arkti-schen Temperaturen vor der atemberaubenden Kulisse der Fjells warm hält. Im Oulanka-Nationalpark brechen wir gut ausgerüstet zum ersten Winterspaziergang auf: Mit Schneeschu-hen spuren wir querfeldein durch die weiße Landschaft (2 Std., leicht). Schritt für Schritt stapfen wir durch den Schnee und halten Aus-schau nach Spuren von Rentieren, Hasen oder Schneehühnern im Wald. Unterwegs bieten sich immer wieder tolle Fotomotive, wie die Wasser-fälle Myllykoski-Falls mit ihren beeindruckenden Formationen von Eis und Schnee. Bei heißer Schokolade und süßem Gebäck wärmen wir uns anschließend wieder auf. Zurück im Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfü-gung. Mehr Bewegung gefällig? Dann leihen Sie sich ein Paar Langlaufskier und erkunden Sie die Umgebung. Am Abend haben Sie die Mög-lichkeit, die sagenumwobenen Aurora Borealis, besser bekannt als Polarlichter, bei einem zwei-stündigen Ausflug (gegen Mehrpreis, Ausflugs-paket) zu beobachten. Per Bus geht es tief hinein in die Dunkelheit, so dass wir die einzig-artige Landschaft und den Sternenhimmel un-gehindert betrachten können. Bei einem wär-menden Getränk und einem Snack bewundern wir den nördlichen Himmel und können, wenn die Nacht klar ist, die bizarren Formen der Nordlichter live erleben.

    3. Tag, Sa., 05.02.22: Rentiersafari
    Vormittags geht es heute auf eine Rentierfarm.Ob Rudolf, das rotnasige Rentier, auch dabei ist? Wir machen Bekanntschaft mit den Tieren der Farm, können sie füttern und drehen eine kurze Runde auf von Rentieren gezogenen Schlitten. Zurück auf der Farm erzählt uns der Rentierzüchter bei einem Snack und heißem Tee oder Kaffee allerlei Wissenswertes über die Überlebenskünstler der Arktis, die zu Tausen-den hier halbwild durch die Wälder streifen. Wir lauschen den Geschichten über die Traditionen und den Alltag der Rentierzüchter im hohen Norden. Zurück im Hotel bleibt Zeit für eigene Aktivitäten. Entdecken Sie bei einem Spazier-gang durch den Schnee das endlose Winter-wunderland, das hier direkt vor der Haustür beginnt.

    4.Tag, So., 06.02.22: Entdeckertag
    Ein ganzer Tag für Ihre eigenen Entdeckungen. Skifahrer können den Tag im Skigebiet Ruka mit insgesamt 34 Pisten verbringen (Skiverleih gegen Gebühr vor Ort). Hundefreunde unter-nehmen einen ca. zweistündigen Ausflug zu einer Huskyfarm (gegen Mehrpreis, Ausflugspa-ket). Bereits bei der Ankunft werden wir enthu-siastisch von den bellenden Fellnasen begrüßt .Nach einer ausführlichen Einweisung steuern wir zu zweit ein Hundeschlittengespann durch die weiße Winterlandschaft. Einer sitzt, warm eingepackt, im Schlitten, der Andere lenkt (Hundeschlittenfahrt ca. 5 km, nach der Hälfte der Strecke werden die Plätze getauscht). Wir spüren den Fahrtwind im Gesicht und genießen die rasante Fahrt, die Huskys ziehen ihren Schlitten hochkonzentriert durch die Landschaft und genießen den Auslauf. Nach der Rückkehr erfahren wir mehr über die Aufzucht und das Training der arktischen Hunde

    5. Tag, Mo., 07.02.22: Abschied von Lappland
    Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Kuusamo. Mittags Rückflug mit Finnair über Helsinki nach Frankfurt. Ankunft am Abend

     

     

     

     

     

     

     

    • Weißes Winterwunderland
    • Rentiersafari und Schneeschuhwanderung inklusive
    • Rasante Action und absolute Stille
    • 4*- Standorthotel
    • „Rail&Fly inclusive“ zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
    •  Linienflug (Economy) mit Finnair von Frankfurt über Helsinki nach Kuusamo und zurück
    •  Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 149 €)
    • Transfers und Ausflüge mit landesüblichen,klimatisierten Reisebussen.
    • 4 Übernachtungen mit Frühstück in Mittelklassehotels
    • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
    • Deutschsprechende Marco Polo Reiseleitung in Finnland am 1. – 3. Tag
    • Zweistündige Schneeschuhwanderung mit heißer Schokolade und Gebäck
    • Ausflug auf eine Rentierfarm mit Imbiss
    • Leih- Thermokleidung für die Dauer des Aufenthalts
    • Ein Reiseführer pro Buchung
    • Ausflugspaket (2 Ausflüge): 300 Euro

    Marco Polo Reisen

    Die AGB des Anbieters auf der Website von Marco Polo Reisen: Hier klicken

    Oder zum direkten Download: Hier Klicken

    PalimPalim