Inselmetropole Westerland auf Sylt – Sonderzug AKE Rheingold

Reisenummer AKEWES29032020

©Sylt Marketing-Michael Reidinger

Reisestart: 29.03.2020

Reiseende: 02.04.2020

Arrangementpreis pro Person in Euro

KategoriePreis
Doppelzimmer1099
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung1199
Ideal für
  • Erholung
  • Komfort
  • Kulinarische Genüsse
  • Naturliebhaber

Reise anfragen


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an gruppenreisen@westfalen-urlaubsreisen.de widerrufen.

Westerland. Nehmen Sie teil am mondänen und trotzdem naturnahen Inselerlebnis in der Metropole Westerland, die der größte Ortsteil der Gemeinde Sylt ist. Hier bieten rund acht Kilometer herrlich weißer Sandstrand und eine pulsierende Strandpromenade das perfekte Ambiente für einen Tag im echten Sylter Strandkorb oder das besondere Einkaufserlebnis. Genießen Sie die nordseeleichte Lebenslust, die über belebte und geschichtsträchtige Plätze weht.

 Sonntag – 29. März: Anreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD über den Hindenburgdamm bis nach Westerland. Anschließend erfolgt der Bus- und Gepäcktransfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Montag – 30. März: Der Vormittag beginnt mit einem geführten Rundgang durch Ihren Urlaubsort. Erfahren Sie alles Wissenswerte über Westerlands Aufstieg zu einem der mondänsten Seebäder an der deutschen Nordsee und entdecken Sie die Geschichte, die hinter den Fassaden und Straßen steckt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Bummel durch die Friedrichstraße mit ihren eleganten Geschäften, gepflegten Kureinrichtungen sowie zahlreichen Cafés und Restaurants.

Dienstag – 31. März: Erleben Sie eine friesische Entdeckungstour auf unserer Inselrundfahrt. Vorbei an gemütlichen, reetgedeckten Friesenhäusern geht die Fahrt in das idyllische Dorf Keitum, welches direkt am Watt gelegen ist. Die kleinen verwinkelten Gassen im historischen Ortskern und die malerischen Häuser laden zum Träumen ein. Bei einem Rundgang erfahren Sie interessante Geschichten zu den Häusern und deren Familien. Weiter geht die Fahrt durch den eleganten „Promi-Ort“ Kampen, wo Sie die Möglichkeit haben, über die „Whiskymeile“ zu spazieren. Ihre Mittagspause verbringen Sie in der nördlichsten Gemeinde Deutschlands, in List. Am späten Nachmittag sind Sie zurück in Ihrem Hotel.

Mittwoch – 01. April: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Fakultativ buchbar: Tagesausflug „Ribe – Die älteste Stadt Dänemarks“

Ribe ist Dänemarks älteste Stadt mit einer langen, atemberaubenden und dramatischen Geschichte, die zurück bis in die Wikingerzeit reicht. Am Vormittag geht es im modernen Reisebus zunächst auf die Fähre hinüber zur Nachbarinsel Rømø und von dort mit dem Bus weiter nach Ribe. Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung gehen Sie in Ribe auf eine rund anderthalbstündige Reise in die Vergangenheit der ältesten Stadt Dänemarks. Die Führung durch den mittelalterlichen Stadtkern schließt auch eine Besichtigung des Doms, das imposante Wahrzeichen der Stadt, ein. In Ribe bleibt Ihnen noch Zeit für eigene Erkundungen. Zurück im Hotel sind Sie am frühen Abend.

Donnerstag – 02. April: Nach dem Frühstück erfolgt der Bustransfer zum Bahnhof Westerland, wo Sie der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD für die Heimreise erwartet.

  • Sonderzug AKE Rheingold
  • Panoramawagen mit Glaskuppeldach
  • 40 km weißer Sandstrand, majestätische Kliffs und die sanften Wellen der Nordsee
  • aufregende Dünen- und Wattenmeer-Landschaft – UNESCO-Weltnaturerbe
  • 4**** Hotel mit 800m² großen SPA-Bereich – in der Nähe von Strand und Zentrum
  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen
  • Sitzplatzreservierung
  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel
  • 4 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Kostenfreie Nutzung des hoteleigenen Spa-Bereichs
  • Ortsführung in List
  • Inselrundfahrt mit Führungen und Aufenthalten in Keitum, Kampen und Westerland
  • Persönliche AKE-Reiseleitung
  • Tagesausflug „Ribe – die älteste Stadt Dänemarks“: 79 Euro

AKE-Eisenbahntouristik

Die AGB des Anbieters auf der Website von AKE-Eisenbahntouristik: Hier klicken

Oder zum direkten Download: Hier Klicken

PalimPalim