Emilia Romagna

  • Mittelalterburg von Gradara
  • Ravenna - eine der schönsten Städte Italiens
  • Miniatur-Republik San Marino
Nächster Termin:  19.10 - 26.10.2022
Reisedauer
8 Tage
Preis
ab 1.189,00 €
pro Person
(ggf. zzgl. Flugzuschlag)

Reisebeschreibung

Entdecken Sie die reizvolle Adriaküste der Emilia-Romagna und der Marken. Neben langen Sandstränden, gepflegten Urlaubsorten mit Strandpromenaden erwarten Sie einmalige Kunststädte wie Ravenna und Urbino, mittelalterliche Burgen und die Miniatur-Republik San Marino. Bekannt ist die Region auch für ihr idyllisches Hinterland und ihre kulinarischen Spezialitäten, die sie unterwegs kosten. Ausgangspunkt des Ausflugsprogramms ist das berühmte Seebad Riccione mit seiner schicken Strandpromenade, Grünanlagen mit Springbrunnen und Bänken, einer Fußgängerzone mit eleganten Boutiquen und Geschäften und vieler Jugendstilvillen aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

Reiseverlauf

Flug von Hannover nach Bologna und Fahrt nach Riccione an der Adriaküste im Osten Italiens.
Der heutige Ausflug führt zuerst zur mittelalterlichen Burg von Gradara. Die imposante Festung wird von zwei Mauerringen geschützt und zählt zu schönsten Sehenswürdigkeiten der Provinz Marken. Über eine Hängebrücke gelangt man in den Innenhof mit einem massiven Bergfried aus dem 13. Jahrhundert. Bei einer geführten Besichtigung erfahren Sie alles über die Geschichte und das Leben der Griffo und der Sforza, der Malatesta, Borgia und Della Rovere, die hier lebten, herrschten und Intrigen schmiedeten. Hier erleben Sie italienische Geschichte hautnah. Anschließend geht es zum attraktiven Hafen- und Badeort Pesaro am adriatischen Meer. Die reizvolle Stadt bietet zahlreiche historischen Bauwerke, charakteristische Paläste, gemütliche Plätze und viele einladende Restaurants, Cafés und Bars. Sie lernen die Stadt mit einem geführten Rundgang kennen. Vor der Rückfahrt zum Hotel haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung.
Entdecken Sie Ravenna, eine der schönsten Städte Italiens! Bewundern Sie atemberaubende Basiliken und wunderschöne Baptisterien, die einige der reichsten Erbe der antiken Mosaiken der Welt enthalten. Es geht vom Zentrum aus zu Fuß zur Besichtigung der Basilika von San Vitale, einem Juwel byzantinischer Kunst des 6. Jh. und zum Mausoleum der Galla Placidia (5. Jh). Im Anschluss besuchen Sie eine private Villa aus dem 6. Jh. mit einem 800m² großem Mosaikfußboden. Bei einem geführten Spaziergang durch die Altstadt sehen Sie die antiken Mosaike des Baptisterium Neoniano und einiger Basiliken.
Genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung in Riccione. Unternehmen Sie einen Strandspaziergang oder bummeln Sie durch die Innenstadt mit zahlreichen Geschäften und Cafès.
Die hübsche, kleine Renaissance-Stadt Urbino liegt im Hinterland der ostitalienschen Region Marken und wurde im 6. Jahrhundert gegründet und erlangte vor allem während der Renaissance große Bekanntheit. Dank ihrer vielen herrlichen Kirchen und ihrer imposanten Architektur zählt Urbino zum Weltkulturerbe der UNESCO. Das schönste Bauwerk der Stadt ist der imposante Palazzo Ducale aus dem 15. Jahrhundert. Sie unternehmen einen Spaziergang durch die malerische Altstadt. Die zahlreichen kleinen Cafés und Restaurants der Stadt laden zum Verweilen ein. Anschließend geht es nach Acqualagna, Zentrum des Trüffelhandels und einzigem Ort, in dem das ganze Jahr über sämtliche Sorten dieser kostbaren Knolle zu finden sind. Sie unternehmen eine kleine gemeinsame Trüffelsuche. Zum Abschluss erwartet Sie eine reichhaltige Verkostung mit Trüffelspezialitäten.
Rimini bietet deutlich mehr als Partys und Strände. Rimini verfügt über eine wunderbar erhaltene Altstadt mit antiken Denkmälern aus der Römerzeit und glanzvolle Renaissance-Bauten. Es erwartet Sie ein Spaziergang durch die Altstadt und etwas Zeit zur freien Verfügung. Nutzen Sie diese für einen Cappuccino oder kleinen Bummel.
Anschließend geht es nach San Marino, den kleinsten und ältesten souveränen Staat der Welt. Das historische Zentrum der Stadt San Marino ist ein einziges Denkmal, "eine mittelalterliche Zitadelle", welche bis heute erhalten wurde. In den Gässchen der Altstadt gibt es zahlreiche Boutiquen, Souvenirläden, Bars und Geschäfte, wo man Briefmarken oder die Euro-Münzen von San Marino kaufen kann, die im freien Umlauf kaum zu haben sind. Eine "illegale-Brauerei" produziert seit 2015 in der Republik San Marino Bier. Zwei Ingenieure, ein Barkeeper, ein Brauer und ein Technologe erzählen unterhaltsame und Geschichten und Fertigkeiten. Dazu erwartet Sie eine Verkostung von 4 Biersorten und lokaler Produkte. Rückfahrt zum Hotel.
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in Riccione. Erholen Sie sich in der Hotelanlage oder nutzen Sie die Zeit für eigene Erkundungen.
Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen Bologna und Rückflug nach Hannover.

Tag 1: Anreise

Flug von Hannover nach Bologna und Fahrt nach Riccione an der Adriaküste im Osten Italiens.
2

Tag 2: Ausflugspaket: Gradara-Pesaro

Der heutige Ausflug führt zuerst zur mittelalterlichen Burg von Gradara. Die imposante Festung wird von zwei Mauerringen geschützt und zählt zu schönsten Sehenswürdigkeiten der Provinz Marken. Über eine Hängebrücke gelangt man in den Innenhof mit einem massiven Bergfried aus dem 13. Jahrhundert. Bei einer geführten Besichtigung erfahren Sie alles über die Geschichte und das Leben der Griffo und der Sforza, der Malatesta, Borgia und Della Rovere, die hier lebten, herrschten und Intrigen schmiedeten. Hier erleben Sie italienische Geschichte hautnah. Anschließend geht es zum attraktiven Hafen- und Badeort Pesaro am adriatischen Meer. Die reizvolle Stadt bietet zahlreiche historischen Bauwerke, charakteristische Paläste, gemütliche Plätze und viele einladende Restaurants, Cafés und Bars. Sie lernen die Stadt mit einem geführten Rundgang kennen. Vor der Rückfahrt zum Hotel haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung.
3

Tag 3: Ausflugspaket: Ravenna

Entdecken Sie Ravenna, eine der schönsten Städte Italiens! Bewundern Sie atemberaubende Basiliken und wunderschöne Baptisterien, die einige der reichsten Erbe der antiken Mosaiken der Welt enthalten. Es geht vom Zentrum aus zu Fuß zur Besichtigung der Basilika von San Vitale, einem Juwel byzantinischer Kunst des 6. Jh. und zum Mausoleum der Galla Placidia (5. Jh). Im Anschluss besuchen Sie eine private Villa aus dem 6. Jh. mit einem 800m² großem Mosaikfußboden. Bei einem geführten Spaziergang durch die Altstadt sehen Sie die antiken Mosaike des Baptisterium Neoniano und einiger Basiliken.
4

Tag 4: Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung in Riccione. Unternehmen Sie einen Strandspaziergang oder bummeln Sie durch die Innenstadt mit zahlreichen Geschäften und Cafès.
5

Tag 5: Ausflugspaket: Urbino - Acqualagna

Die hübsche, kleine Renaissance-Stadt Urbino liegt im Hinterland der ostitalienschen Region Marken und wurde im 6. Jahrhundert gegründet und erlangte vor allem während der Renaissance große Bekanntheit. Dank ihrer vielen herrlichen Kirchen und ihrer imposanten Architektur zählt Urbino zum Weltkulturerbe der UNESCO. Das schönste Bauwerk der Stadt ist der imposante Palazzo Ducale aus dem 15. Jahrhundert. Sie unternehmen einen Spaziergang durch die malerische Altstadt. Die zahlreichen kleinen Cafés und Restaurants der Stadt laden zum Verweilen ein. Anschließend geht es nach Acqualagna, Zentrum des Trüffelhandels und einzigem Ort, in dem das ganze Jahr über sämtliche Sorten dieser kostbaren Knolle zu finden sind. Sie unternehmen eine kleine gemeinsame Trüffelsuche. Zum Abschluss erwartet Sie eine reichhaltige Verkostung mit Trüffelspezialitäten.
6

Tag 6: Ausflugspaket: Rimini - San Marino

Rimini bietet deutlich mehr als Partys und Strände. Rimini verfügt über eine wunderbar erhaltene Altstadt mit antiken Denkmälern aus der Römerzeit und glanzvolle Renaissance-Bauten. Es erwartet Sie ein Spaziergang durch die Altstadt und etwas Zeit zur freien Verfügung. Nutzen Sie diese für einen Cappuccino oder kleinen Bummel.
Anschließend geht es nach San Marino, den kleinsten und ältesten souveränen Staat der Welt. Das historische Zentrum der Stadt San Marino ist ein einziges Denkmal, "eine mittelalterliche Zitadelle", welche bis heute erhalten wurde. In den Gässchen der Altstadt gibt es zahlreiche Boutiquen, Souvenirläden, Bars und Geschäfte, wo man Briefmarken oder die Euro-Münzen von San Marino kaufen kann, die im freien Umlauf kaum zu haben sind. Eine "illegale-Brauerei" produziert seit 2015 in der Republik San Marino Bier. Zwei Ingenieure, ein Barkeeper, ein Brauer und ein Technologe erzählen unterhaltsame und Geschichten und Fertigkeiten. Dazu erwartet Sie eine Verkostung von 4 Biersorten und lokaler Produkte. Rückfahrt zum Hotel.
7

Tag 7: Tag zur freien Verfügung

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in Riccione. Erholen Sie sich in der Hotelanlage oder nutzen Sie die Zeit für eigene Erkundungen.

Tag 8: Abreise

Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen Bologna und Rückflug nach Hannover.

Reisetermin auswählen

19.10 - 26.10.2022
8 Tage
Hotel Feldberg
ab 1.189,00 €
pro Person

Reisepreis inkludiert

  • Sonderflug ab/bis Hannover nach Bologna inkl. Steuern & Gebühren in der Economy Class
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächte im Hotel der gehobenen Mittelklasse in Riccione (Landeskategorie)
  • 7 x Frühstück und 7 x Abendessen
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Informationsmaterial

Reisepreis exkludiert

  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • übrige Mahlzeiten
  • Getränke
  • persönliche Ausgaben
  • sonstige Eintrittsgebühren
  • Touristensteuer (ca. € 3,- pro Pers./Nacht, zahlbar vor Ort)
  • Ausflugspaket und Zusatzausflüge

Reiseinformationen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Teilnahmevoraussetzung in Zeiten von Corona: Nachweis eines vollständigen Impfschutzes oder einer Genesung.

Unser Partner DERTOUR zählt zu den größten Reiseveranstaltern Deutschlands. Als 100prozentige Tochter der REWE Group in Köln ist das Unternehmen mit seinem  Konzept der individuell zu kombinierenden  Reisebausteine Marktführer für dieses  Segment. Im WUR-Programm finden Sie hauptsächlich attraktive Flugreisen im Nah- und Fernbereich.

Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.


Downloads zur Reise

Folder AGB´s Formblatt

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Vom Ijsselmeer bis zur Nordsee

Vom Ijsselmeer bis zur Nordsee

  • Expo Floriade
  • eindrucksvolles Amterdam
  • Fahrt über das Ijsselmeer
12.07 - 18.07.2022
7 Tage
ab 769,00 € p.P.
Äolische Inseln - Sieben Inseln auf einen Streich

Äolische Inseln - Sieben Inseln auf einen Streich

  • Lipari und Vulcano
  • Grüne Perle Salina
  • Geheimtipps Filicudi und Alicudi
09.09 - 17.09.2022
9 Tage
ab 2.045,00 € p.P.
Donau-Metropolen - Von Passau bis Budapest

Donau-Metropolen - Von Passau bis Budapest

  • Barockes Dürnstein
  • Romantisches Wien
  • Malerisches Budapest
11.08 - 18.08.2022
8 Tage
ab 1.134,00 € p.P.
Durch drei Länder den Rhein hinauf

Durch drei Länder den Rhein hinauf

  • Weinstadt Rüdesheim
  • Zauberhaftes Colmar
  • Passage Romantischer Rhein mit Loreley
22.08 - 28.08.2022
7 Tage
ab 1.239,00 € p.P.