Okzitanien – Katalonien: Über die Pyrenäen ans Mittelmeer

Reisenummer DERAND05102020

© DER Tourstik GmbH

Reisestart: 05.10.2020

Reiseende: 12.10.2020

Arrangementpreis pro Person in Euro

KategoriePreis
Doppelzimmer1319
Einzelzimmer1579
Ideal für
  • Begegnungen
  • Kulturliebhaber
  • Naturliebhaber
  • Paare

Reise anfragen

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an gruppenreisen@westfalen-urlaubsreisen.de widerrufen.

Entdecken Sie den Charme Südfrankreichs und das versteckte Naturparadies Andorra inmitten der Pyrenäen, genießen Sie die grandiose Berglandschaft,  bummeln Sie durch verträumte Dörfer und fahren Sie ins „Tal der Träume“. Zum Abschluss erwartet Sie spanisches Temperament an der Costa Brava

1. TAG (MO) Deutschland – Toulouse:
Flug von Paderborn nach Toulouse. Begrüßung und Transfer zum Hotel. 3 Nächte im Raum Toulouse. (A)

2. TAG (DI) Stadtrundfahrt Toulouse:
Auf Ihrer Entdeckungstour treffen Sie auf das UNESCO-Weltkulturerbe, die Basilika Saint Sernin und das sehenswerte Jakobinerkloster, das ein beeindruckendes,  einzigartiges Gewölbe in Form einer Palme beherbergt. Unternehmen Sie einen Spaziergang zum Garonne-Ufer und erhaschen Sie einen Blick auf den Pont Neuf  und die Kuppel des Hôpital de La Grave. Lassen Sie sich am Spätnachmittag in den Bann der „La ville rose“ ziehen, die zum Sonnenuntergang in rosa Farben leuchtet. (F, A)

3. TAG (MI) Ausflugspaket – Mittelalterliches Carcassonne:
Freuen Sie sich auf die Erkundung der mittelalterlichen Stadt Carcassonne mit ihrer märchenhaften Ritterburg, die aus einem  mächtigen Mauerring mit unzähligen Türmen besteht. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich die Stadt zu einer uneinnehmbaren Festung. Durch die strategische Lage im Aude-Tal konnte man nun die Handelswege zwischen Atlantik und Mittelmeer kontrollieren. Die Altstadt von Carcassonne ist Teil des
UNESCO-Weltkulturerbes. (F, A)

4. TAG (DO) Fahrt nach Andorra:
Auf landschaftlich reizvoller Strecke geht es durch die imposante Bergwelt der Pyrenäen ins Fürstentum Andorra. Nachmittags lernen Sie die Hauptstadt Andorra  la Vella kennen. Interessante Sehenswürdigkeiten sind das Parlamentsgebäude mit dem Casa de la Vall sowie die stimmungsvolle Altstadt. Nutzen Sie die verbleibende Zeit zum Shoppen, da Sie hier zollfrei einkaufen können. Eine Nacht in Andorra. (F, A)

5. TAG (FR) Mit der Zahnradbahn ins Tal der Träume:
Auf panoramareicher Strecke führt die Reise nach Spanien ins „Tal der Träume“. Dieses Naturschutzgebiet ist nur zu Fuß oder mit der romantischen Zahnradbahn zu erreichen. Auf dieser wunderschönen Fahrt passieren Sie Wasserfälle, Flüsse, Wälder und mit ein wenig Glück entdecken Sie sogar Gämse und Adler. In Vall de  Nuria angekommen, sehen Sie ein imposantes Kloster direkt am See, das teilweise zu einem Hotel umgebaut wurde. Mit dem Ausweis der Zahnradbahn können  Sie kostenlos das Auditorium, das Museum und die Kirche des Klosters besuchen. Nutzen Sie auch die Gelegenheit zu einem Spaziergang, denn das  Landschaftspanorama ist einmalig. Anschließend Weiterfahrt an die Costa Brava. 3 Nächte im Raum Santa Susanna. (F, A)

6. TAG (SA) Ausflugspaket – Wilde Küste –Tossa de Mar und Märchengarten von Blanes:
Genießen Sie die Fahrt entlang der herrlichen Panoramastraße! Gebirgszüge fallen an der zerklüfteten Küste abrupt ins Meer ab und steile Felswände wechseln sich mit malerischen Buchten und feinen Sandstränden ab, so dass der Name Costa Brava („Wilde Küste“) schnell gefunden war. Höhepunkt dieser Tour ist Tossa  de Mar mit seiner stimmungsvollen, mittelalterlichen Altstadt. Die sogenannte Villa Vella ist mit ihren sieben Türmen und dem imposanten Mauerwall von überall gut sichtbar. Freuen Sie sich nach der Mittagspause auf den Besuch des Botanischen Gartens Marimurtra in Blanes. Der vom Deutschen Karl Faust gegründete  Garten ist ein wahres Paradies mit exotischen Pflanzen aus aller Welt und malerischem Meerblick. (F, A)

7. TAG (SO) Zur freien Verfügung, Zusatzausflug: Barcelona – „It´s a Gaudi”:
Bei Buchung des Ausfluges Fahrt nach Barcelona. Sie verzaubert jeden Besucher durch ihr mediterran-kosmopolitisches Flair. Zunächst geht es auf den Hausberg  Montjuïc mit großartiger Panoramasicht auf Stadt und Hafen. Danach fahren Sie ins Zentrum zur Plaza Cataluña, wo Sie die Mittagspause genießen oder über die Prachtpromenade Las Ramblas spazieren können. Am Nachmittag geht es zur unvollendeten Basilika Sagrada Familia von A. Gaudí (Außenbesichtigung). (F, A)

8. TAG (MO) Barcelona – Deutschland:
Transfer zum Flughafen Barcelona und Rückflug nach Paderborn. (F)

  • Charme Südfrankreichs erleben
  • verstecktes Naturparadies Andorra inmitten der Pyrenäen
  • genießen Sie die grandiose Berglandschaft
  • bummeln Sie durch verträumte Dörfer
  • Fahrt ins „Tal der Träume“

  • Flug von Paderborn in der Economy Class nach Toulouse und zurück von Barcelona inkl. Gebühren (Stand 6/2019)
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • 3 Nächte mit Halbpension im Mittelklassehotel im Raum Toulouse
  • 1 Nacht mit Halbpension im Hotel der gehobenen Mittelklasse in Andorra
  • 3 Nächte mit Halbpension im Hotel der gehobenen Mittelklasse im Raum Santa Susanna
  • Stadtbesichtigungen in Toulouse und Andorra
  • Ausflug mit der Zahnradbahn ins „Tal der Träume“
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Informationsmaterial und Reiseführer
  • Ausflugspaket (3. Tag und 6. Tag)

  • Ausflug Barcelona: 65 Euro

DER Touristik GmbH Deutschland GmbH

Die AGB des Anbieters auf der Website von DER Touristik GmbH Deutschland GmbH: Hier klicken

Oder zum direkten Download: Hier Klicken

PalimPalim