Weber Touristik Garantie

Unser Konzept für ein verantwortungsvolles Reisen – damit Sie sicher und entspannt unterwegs sein können

Kleinere Reisegruppe – größtmögliche Sicherheit – persönlicher Service

Das sind die Eckpunkte unseres Weber Touristik Konzeptes, das wir mit großer Sorgfalt ausgearbeitet haben und Ihnen gerne etwas ausführlicher vorstellen möchten.
Bei allen Reisen werden wir bis Ende des Jahres 2021 mit kleineren Reisegruppen als sonst üblich unterwegs sein. Die Kapazität unseres Reisebusses wird somit nur zu einem Teil genutzt, wodurch sich auch einige Vorteile für Sie als Reisegast ergeben:
Für die Dauer der gesamten Reise erhalten Sie eine verbindliche Platzreservierung. Bei der Belegung der Sitzplätze im Bus achten wir auf entsprechende Abstände bzw. bleiben bestimmte Sitzreihen frei. Dadurch braucht nach aktueller Regelung während der Fahrt keine Maske getragen werden; es ist lediglich vorgeschrieben, dass beim Ein- und Aussteigen eine Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische Gesichtsmaske) verwendet wird.

Auf Sauberkeit und Hygiene in unserem Reisebus haben wir schon immer allergrößten Wert gelegt. Zusätzlich wird vor jeder Reise und nach jedem Ausflugstag eine komplette Innenraum-Desinfektion durchgeführt. Während der Reise werden mehrmals täglich die Haltegriffe an den Einstiegen sowie die Armlehnen, Klapptische und andere Kontaktflächen desinfiziert.
Darüber hinaus haben wir an beiden Einstiegsbereichen Desinfektionsspender mit Sensor eingebaut. Bitte nutzen Sie diese nach jeder Pause beim Wiedereinsteigen in den Bus. Unser Reisebus entspricht dem neuesten Stand der Technik und ist mit einer modernen, hochwertigen Lüftungs- und Klimaanlage mit speziellen Filtern ausgestattet. Diese arbeitet mit Außenluft / Frischluft und sorgt für einen schnellen Luftaustausch sowie eine optimale Filterleistung während der Fahrt, ohne dass es zugig oder kühl wird.

Auch der persönliche Service ist seit jeher einer unserer Grundsätze. Daher können sich unsere Buspiloten voll und ganz auf das das konzentrieren, was am wichtigsten ist: Das sichere und vorausschauende Fahren. Ihre Weber Touristik Reiseleitung ist während der gesamten Reise für Sie da und gerne Ihr Ansprechpartner in allen Fragen. Maria Weber wird den aufmerksamen Bordservice übernehmen und von Carl-Hans Weber werden Sie mit Wissenswertem und interessanten Informationen versorgt.

Die hohen Maßstäbe, die wir an uns selbst in Bezug auf Sicherheit und die Einhaltung des Hygienekonzeptes sowie aller Vorschriften setzen, werden selbstverständlich auch von unseren Hotels voll und ganz beachtet. Davon haben wir uns persönlich überzeugt. Innerhalb der Hotels muss in öffentlichen Bereichen wie in der Hotel-Lobby, im Fahrstuhl und auf den Fluren eine Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische Gesichtsmaske) getragen werden. Beim Frühstück wird es meistens so gehandhabt, dass es ein Frühstücksbuffet gibt und Mitarbeiter des Hotels bei der Auswahl behilflich sind und evtl. am Tisch servieren.

Bei den Rundgängen und Besichtigungen setzen wir (bereits seit vielen Jahren) unsere Audiogeräte ein. Dadurch können Sie alle Ausführungen optimal verfolgen und bequem Abstand halten. Die Ohrhörer sind original verpackt und die Empfangsgeräte vor jeder Reise gründlich desinfiziert.
Die meisten Programmpunkte finden bei unseren Reisen draußen statt, wo Sie während der Führungen und Rundgänge keine Maske benötigen. Bei Innenbesichtigungen, in Museen bzw. bestimmten Attraktionen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische Gesichtsmaske) Pflicht.

Die Gesundheit unserer Reisegäste liegt uns am Herzen. Daher haben wir uns in den vergangenen Monaten intensiv Gedanken zum verantwortungsvollen
Ablauf unserer Reisen gemacht und dieses Konzept sorgfältig entwickelt. Die aktuell gültigen behördlichen Vorgaben sind darin ebenfalls eingeflossen. Dazu gehört
auch, dass wir nur Reisegäste befördern dürfen, die keine Corona-Krankheitssymptome aufweisen. Wenn Sie die Reise aus einem dieser Gründe bzw. krankheitsbedingt stornieren müssen, fallen Stornokosten an.

Wir empfehlen grundsätzlich den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung. Diese übernimmt die Stornokosten, falls Sie die Reise auf Grund einer unvorhergesehenen Erkrankung stornieren müssen. Auch eine Corona-Zusatzversicherung kann auf Wunsch darin integriert werden.
Bitte beachten Sie unbedingt auch Folgendes: Falls Sie bis zwei Wochen vor Beginn der Reise vollständig gegen COVID-19 geimpft sind, so führen Sie bitte Ihren offiziell gültigen Impfnachweis und Ihren Personalausweis während der gesamten Reise mit sich.
Genese Reisegäste ohne vollständige Impfung benötigen ebenfalls einen entsprechenden Nachweis. Sofern Sie bis zwei Wochen vor Beginn der Reise noch keine vollständige Impfung gegen COVID-19 haben, wird die Verpflichtung zu einem Corona-Schnelltest sowohl vor- und höchstwahrscheinlich auch während der Reise bestehen. Gerne informieren wir Sie über die jeweils aktuellen behördlichen Vorgaben und übernehmen für Sie die Buchung und Organisation des / der Tests. Bitte melden Sie sich dafür spätestens einen Monat vor Reisebeginn bei uns oder in Ihrem Reisebüro.

Bei uns und in den Reisezielen, die wir gemeinsam mit WUR für Sie ausgewählt haben, sind Sie herzlich willkommen!
In den Gesprächen mit unseren örtlichen Partnern und den Hotel-Mitarbeitern hören wir immer wieder, wie sehr man sich auf Sie freut. Darüber hinaus gibt es in diesen Zeiten einen angenehmen Nebeneffekt: Vielerorts geht es entspannter und ruhiger zu, ohne Warteschlangen und Andrang. Die ansonsten stark vertretene Gruppe der Gäste aus fernen Ländern ist noch nicht wieder (oder noch nicht so zahlreich) unterwegs. Dieser Aspekt wird sich angenehm auf den Reiseverlauf auswirken.

Und zu guter Letzt – unsere Weber Touristik Garantie:
Falls eine Verschlechterung der Corona-bedingten Situation den Ablauf der Reise dahingehend beeinträchtigt, dass wesentliche Programmpunkte nicht durchgeführt werden können, gewähren wir eine kostenlose Stornomöglichkeit in Verbindung mit einer vollständigen Erstattung des Reisepreises.
Ebenso gilt diese Garantie für den Fall, dass es vor Reisebeginn an Ihrem Wohnort zu einer lokalen Ausreisesperre / einem Reiseverbot kommt oder eine Quarantänezeit für rückkehrende Reisende aus einem unserer Reise- bzw. Ausflugsziele eingeführt würde. Und selbstverständlich auch dann, wenn Ihr persönlicher Corona-Impftermin auf das Reisedatum fallen sollte. Damit Sie sorgenfrei, entspannt und mit Vorfreude Ihrer Reise entgegenblicken können. Wir haben diese Hinweise für Sie nach bestem Wissen und auf Basis der aktuell gültigen Vorschriften zusammengestellt. Es kann natürlich immer wieder, auch kurzfristig, zu Änderungen oder Anpassungen von offizieller Seite kommen, die wir berücksichtigen müssen.

Haben Sie noch weitere Fragen, die wir hier nicht beantworten konnten? Rufen Sie uns gerne an!

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Reise zu den Bilderbuch – Landschaften Norwegens? Hier stöbern!