Apulien | Kultur und Genuss zwischen zwei Meeren

Apulien | Kultur und Genuss zwischen zwei Meeren


Für viele noch unbekannt besticht Apulien, Italiens "Stiefelabsatz", durch seine einzigartige Schönheit. Zwischen dem Ionischen Meer und der Adria gelegen erwartet den Gast eine Vielzahl von kulturellen Höhepunkten und kulinarisch ist es ein reizvolles Ziel für den Feinschmecker. Wunderschöne Städte, wie z. B. Gallipoli und die Trulli Stadt Alberobello, sowie die beeindruckende Landschaft im Süden Italiens machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Die Rundreise wurde mit Halbpension gebucht.
Frühstück in Büffetform
Abendessen als Menüwahl oder als Büffet

Eine außerordentlich gute landestypische Küche - sehr zu empfehlen!

Otranto: Hotel Corte di Nettuno 4*
gepflegtes Hotel in schönem Badeort am Meer

Matera: Hotel Locanda di San Martino 4*
direkt im Sasso Barisano, uriges Hotel in den Höhlen

Mesagne: Viverde Hotel Tenuta Moreno 4*
Gutshof aus dem 17. Jahrhundert mit wunderschöner Gartenanlage
mit landestypischer Küche und einem excellenten Weinkeller

14.05.2016