COSTAneo Riviera

COSTAneo Riviera


Die neoRiviera ergänzt seit November 2013 die Costa Flotte. Eine gemütliche Atmosphäre zeichnet das Schiff aus, man fühlt sich wie an der italienischen Riviera. Besonders an der neoFlotte ist, das die Schiffe abseits der üblichen Routen im Mittelmeer unterwegs sind. Durch ihre überschaubare Größe kann die neoRiviera exclusive kleine Häfen anlaufen.

Eine schöne Art des langsamen Reisens!

Wir sind folgende Teilstreckecke mit gefahren:
La Valetta (Malta) - Salerno (Amalfi Küste)-Livorno (Pisa-Florenz)-Savona

Die hervorragende italienische Küche läßt sich im Hauptrestaurant oder in einem der Büffetrestaurants genießen.

216 m lang, 28,8 m breit- eine überschaubare Größe. 624 Kabinen verteilen sich auf annähernd 13 Decks. 500 Mann Besatzung kümmern sich um das Wohl der Gäste. In 6 Restaurants und 3 Bars kann man sich verwöhnen lassen.

Ob in einer Innen,- Außenkabine mit oder Ohne Balkon oder in einer der Suiten - in den geschmackvollen, renovierten Kabinen fühlt man sich einfach wohl.


Super schöne Route mit Ausflügen angefangen mit einem Spaziergang durch die Altstadt von La Valetta , oder die Stadt Salerno mit einer Fahrt entlang der Amalfi Küste, sowie das obligatorische Foto am schiefen Turm von Pisa bis zu der Stadtführung durch die traumhaft schöne Stadt Florenz

16.05.2016