Kalabrien

Kalabrien


Im Mai war ich für Sie in der südlichen Spitze Italiens unterwegs. Die sonnenverwöhnte Region gilt noch als Geheimtipp unter den mediterranen Reisezielen.

In Kalabrien finden Sie das ursprüngliche Italien, mit kleinen versteckten Dörfern und wildromantischen Landschaften. Die wohl bekanntesten Orte sind Tropea und Pizzo.

Tropea liegt auf einem 40 m hohen Felsen und hat eine wunderschöne Altstadt, von der man einen tollen Blick auf den weißen Sandstrand und das türkisfarbene Meer hat.

Pizzo wurde berühmt durch das selbstgemachte Tartufo Eis, welches man auf jeden Fall testen sollte....nirgendwo schmeckt es so gut wie hier!

Bilderbuchstrände mit kristallklarem Wasser laden zu ausgiebigen Badevergnügen ein.

Zu den am schönsten gelegenen Stränden zählt die Region um Capo Vaticano. Die meisten Strände sind flach, breit und flachabfallend, somit gut für Kinder geeignet. Wer es etwas rauer mag und gerne Wellen haben möchte, verbringt seine Urlaubszeit an der ionischen Küste.

Wenn Sie Fragen zu Kalabrien haben, berate ich Sie gern!

Der Flughafen Lamezia Terme ist nur gute 2 Flugstunden von Düsseldorf entfernt. Der kurzweilige Flug wurde durchgeführt von der Fluggesellschaft Eurowings.

Tropea:


Hotel Tropis****
- gemütliches, nettes Hotel
- ca. 500 m vom Zentrum entfernt

Semeri Mare:

Vio Floriana Resort****
- moderne, weitläufige Anlage im Stil eines Dorfes
- direkt am schönen Sandstrand
- tolle Zimmer, mit einem schönen Bad und einer Außendusche
auf der Terrasse

Capo Vaticano / Ricardi:

Holiday Village La Conchiglia***
- kleine, gepflegte Anlage mit Bungalows und Appartements
- eine Unterkunft für die ganze Familie

Villagio Residence Solemare ***+
- einfache, nette Anlage
- direkt am Strand
- schöne, moderne Zimmer

Baia del Capo***
- sehr gepflegte, kleine Anlage, mit viel Liebe zum Detail
- Familienbetrieb

18.05.2018