Kroatien – Mediterrane Lebensfreude

ReisenummerTOUKRO28092020

© Katharina Wieland Müller, www.pixelio.de

Reisestart: 28.09.2020

Reiseende: 05.10.2020

Arrangementpreis pro Person in Euro

KategoriePreis
Doppelzimmer1199
Einzelzimmer1319
Ideal für
  • Aktive
  • Alleinreisende
  • Begegnungen
  • Kulinarische Genüsse
  • Kulturliebhaber

Reise anfragen


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an gruppenreisen@westfalen-urlaubsreisen.de widerrufen.

Trogir – Split – Dubrovnik – Bootstour entlang der Kroatische Küste – Krka Nationalpark

Eine der malerischsten Landschaften Europas. Eine eigene Welt – die Küste mit endlos vielen vorgelagerten Inselchen, die wenigsten davon bewohnt. Die Uferstraße, die “Adria Magistrale”, ist das mit Abstand Großartigste, was die Straßenbauer an irgendeiner Küste jemals angelegt haben. Klug und kühn ausgedacht, führt sie an alten Hafenstädtchen und verträumten Fischerdörfern, an zerklüfteten Buchten und endlosen Badestränden vorbei. Erleben Sie ein buntes Kulturgemisch in den mittelalterlichen Städtchen. Ein kleines Land mit großer Vielfalt!

Eine der malerischsten Landschaften Europas. Eine eigene Welt – die Küste mit endlos vielen vorgelagerten Inselchen, die wenigsten davon bewohnt. Die Uferstraße, die “Adria Magistrale”, ist das mit Abstand Großartigste, was die Straßenbauer an irgendeiner Küste jemals angelegt haben. Klug und kühn ausgedacht, führt sie an alten Hafenstädtchen und verträumten Fischerdörfern, an zerklüfteten Buchten und endlosen Badestränden vorbei.

Selten verliert man das Meer aus dem Auge – und wenn, dann nur, weil die Straße ein besonders großes Bergmassiv umrunden muss, um dann gleich wieder einen zauberhaften Blick auf die nächste Bucht freizugeben. Erleben Sie ein buntes Kulturgemisch in den mittelalterlichen Städtchen. Ein kleines Land mit großer Vielfalt.

1. Tag – Anreise – Besuch von Trogir
Am Flughafen Köln-Bonn startet Ihr Flug nach nach Split. Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung. Bevor Sie nach Tucepi in Ihr Hotel fahren, besuchen Sie Trogir. Dieses kleine wunderschöne Städtchen besticht durch seine verwinkelten Gassen und schönen Hinterhöfe. Die gesamte Altstadt zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier laden oft interessante Lokale zum Verweilen ein. Ganz in der Nähe finden Sie auch die Kathedrale des heiligen Laurentius, eines der bedeutendsten Bauwerke aus dem 12. Jahrhundert. Transfer zum Hotel. Bei einem Begrüßungsgetränk erhalten Sie wichtige Informationen zu Ihrer Reise. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag – Ganztagesausflug Dubrovnik
Nach dem Frühstück geht es zur Perle der Adria, nach Dubrovnik. Zuerst fahren Sie zu einem Aussichtspunkt, von wo aus man einen atemberaubenden Blick auf die gewaltige Stadtmauer und die Dächer dieser malerischen Stadt genießen kann. Die einstige Seerepublik Ragusa (Dubrovnik) erstrahlt heute in neuem Glanz. Anschließend folgt die Besichtigung der Stadt, die Sie mit unwiderstehlich mediterranem Charme in ihren Bann ziehen wird. Wegen ihrer Schönheit und ihres kulturellen Erbes wurde die Stadt unter den Schutz der UNESCO gestellt. Bei einem geführten Rundgang durch die (autofreie) Altstadt Dubrovniks sehen Sie u. a. den im prachtvollen Renaissancestil erbauten Rektorenpalast, das Franziskanerkloster mit seiner Apotheke aus dem 14. Jahrhundert und die Kathedrale. Im Anschluss haben Sie noch Zeit auf eigene Faust durch die engen Gassen zu schlendern, die 1.945 Meter lange Stadtmauer zu besichtigten oder das mediterrane Flair in einem der zahlreichen Straßencafés zu genießen. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag – Halbtagesausflug Bootstour entlang der kroatischen Küste
Genießen Sie diesen schönen Tag mit einer Bootsfahrt entlang der kroatischen Küste. Um 13:30 Uhr verlassen Sie den Hafen von Tucepi in Richtung Markarska, Kravica und weiter über Baska Voda nach Brela. Hier haben Sie ca. eine Stunde Zeit zum Bummeln. Gegen 17:30 Uhr erreichen Sie wieder den Hafen von Tucepi (im Preis enthalten: ein Glas Wein, ein Schnaps oder Wasser). Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag – Zur freien Verfügung
Nutzen Sie die Zeit, um auf der langen Promenade zu schlendern, unterwegs in eines der zahlreichen Strandlokale einzukehren oder einfach nur zum entspannen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag – Ganztagesausflug Krka-Nationalpark
Frühstück im Hotel. Sie fahren entlang der Küste nach Šibenik und sehen die vollständig aus Marmor errichtete Kathedrale St. Jakob (UNESCO Weltkulturerbe). Nach einem kurzen Aufenthalt geht es weiter zum Krka-Fluss und dem Nationalpark “Krka”. Im Krka-Nationalpark feiert die Natur ein rauschendes Fest. Das smaragdgrün leuchtende Wasser des Flusses Krka donnert in 17 Katarakten insgesamt 46 m in die Tiefe und gilt als schönster Travertin-Wasserfall Europas. Die Natur hat diese Region mit einer einzigartigen Vegetation mit vielen seltenen Pflanzen, Singvögeln und Schmetterlingen verwöhnt. Sie unternehmen einen Spaziergang entlang der Fälle und sehen das kleine Mühlenmuseum. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag – Zur freien Verfügung
Genießen Sie diesen Tag für eigene Unternehmungen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag – Halbtagesausflug Split – Besuch beim Karstbauern
Frühstück im Hotel. Am Morgen fahren Sie nach Split, wo Sie das historische Zentrum der 1700 Jahre alten Stadt besichtigen werden. Die Innenstadt mitsamt dem Diokletianspalast wurde 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Bei einem Spaziergang durch die Stadt sehen Sie den prächtigen Palast des römischen Imperators Diokletian mit dem Jupiterheiligtum, dem Peristyl und der Dominikuskathedrale mit ihrem romanisch-gotischen Campanile. Im Anschluss bleibt noch Zeit um weitere schöne Paläste und versteckte Plätze zu besuchen. Oder Sie nutzen die Zeit zu einem Einkaufsbummel in der Stadt. Auf der Rückfahrt zum Hotel machen Sie noch einen Besuch beim Karstbauern. Hier laden wir Sie zu Wein, Käse und Schinken aus der Region ein. Rückfahrt und Übernachtung im Hotel.

8. Tag – Abreise
Frühstück im Hotel. Je nach Rückflugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen. Rückflug von Split nach Köln-Bonn.

  • Besuch beim Karstbauern mit Verköstigung lokaler Spezialitäten
  • Bootsfahrt entlang der Küste
  • Naturschönheit Nationalpark Krka
  • UNESCO Weltkulturerbe Dubrovnik
  • umfangreiches Ausflugsprogramm inkludiert
  • Flug mit Eurowings von Köln-Bonn nach Split & zurück
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Alga in Tucepi oder gleichwertig
  • 7x Halbpension im Hotel (Buffet)
  • Besuch von Trogir am Ankunftstag (je nach Flugzeit auch am Abreisetag)
  • Besuch beim Karstbauern mit Schinken, Käse und Wein
  • Bootsfahrt entlang der Küste
  • Ganztagesausflug nach Dubrovnik
  • Ganztagesausflug Krka Nationalpark
  • Halbtagesausflug nach Split
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder lt. Sonderprospekt
  • 1x Reiseführer pro gebuchten Zimmer
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung
  • Keine buchbaren Extras
  • Tourbadour – Reisen mit Niveau

    Die AGB des Anbieters auf der Website von Tourbadour – Reisen mit Niveau: Hier klicken

    Oder zum direkten Download: Hier Klicken

    PalimPalim