Lappland | Winterabenteuer im hohen Norden

  • WUR-Erlebnisreise Lappland
  • Inkl. Schneeschuhwanderung mit heißer Schokolade und Gebäck
  • WUR-Reisebegleitung
Nächster Termin:  23.11 - 27.11.2023
Reisedauer
5 Tage
Preis
ab 1.695,00 €
pro Person
(ggf. zzgl. Flugzuschlag)

Reisebeschreibung

Unberührte Landschaften, zugefrorene Seen, weiße Tannen und glitzernder Schnee soweit das Auge reicht. Weit weg vom Alltag erleben Sie in dieser einzigartigen Landschaft die unvergleichliche Stille im Schnee und entdecken die Umgebung beim Schneeschuhwandern und einer Rentiersafari. Mit etwas Glück zaubern am Abend die Polarlichter bizarre Formen an den Nacht-himmel. Wer es aktiver mag, nutzt in der freien Zeit das vielfältige Wintersportangebot im nahegelegenen Skigebiet Ruka mit Ski- und Snowboardfahren, Rodeln oder Langlauf oder geht auf einer Huskyfarm auf Hundeschlittenfahrt.


Reiseverlauf

Mittags Linienflug mit Finnair von Frankfurt über Helsinki nach Kuusamo mit Ankunft am Abend. Begrüßung durch Ihren Marco Polo Scout mit einem fröhlichen "Hei" und Transfer zu Ihrem Hotel in der Seenlandschaft außerhalb von Kuusamo.
Nach dem Frühstück werden wir mit einer speziellen Leih-Thermokleidung ausgestattet, die uns bei den Outdoor-Aktivitäten bei arktischen Temperaturen vor der atemberaubenden Kulisse der Fjells warm hält. Im Oulanka-Nationalpark brechen wir gut ausgerüstet zum ersten Winterspaziergang auf: Mit Schneeschuhen spuren wir querfeldein durch die weiße Landschaft (2 Std., leicht). Schritt für Schritt stapfen wir durch den Schnee und halten Ausschau nach Spuren von Rentieren, Hasen oder Schneehühnern im Wald. Unterwegs bieten sich immer wieder tolle Fotomotive, wie die Wasserfälle Myllykoski-Falls mit ihren beeindruckenden Formationen von Eis und Schnee. Bei heißer Schokolade und süßem Gebäck wärmen wir uns anschließend wieder auf. Zurück im Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Mehr Bewegung gefällig? Dann leihen Sie sich ein Paar Langlaufskier und erkunden Sie die Umgebung. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, die sagenumwobenen Aurora Borealis, besser bekannt als Polarlichter, bei einem zweistündigen Ausflug (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket) zu beobachten. Per Bus geht es tief hinein in die Dunkelheit, so dass wir die einzigartige Landschaft und den Sternenhimmel ungehindert betrachten können. Bei einem wärmenden Getränk und einem Snack bewundern wir den nördlichen Himmel und können, wenn die Nacht klar ist, die bizarren Formen der Nordlichter live erleben. F
Vormittags besuchen wir heute eine Rentierfarm. Früher waren die Rentierschlitten im hohen Norden die einzige Fortbewegungsmöglichkeit im Winter. Das Rentiergespann, "Ratio" genannt, bestand aus 25-30 Rentieren und legte lange Distanzen zwischen den weit verteilten Ansiedlungen zurück. Ob Rudolf, das rotnasige Rentier, auch dabei ist? Wir machen Bekanntschaft mit den Tieren der Farm, können sie füttern und drehen eine kurze Runde auf von Rentieren gezogenen Schlitten. Zurück auf der Farm erzählt uns der Rentierzüchter bei einem Snack und heißem Tee oder Kaffee allerlei Wissenswertes über die Überlebenskünstler der Arktis, die zu Tausenden hier halbwild durch die Wälder streifen. Wir lauschen den Geschichten über die Traditionen und den Alltag der Rentierzüchter im hohen Norden. Zurück im Hotel bleibt Zeit für eigene Aktivitäten. Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch den Schnee das endlose Winterwunderland, das hier direkt vor der Haustür beginnt. F
Ein ganzer Tag für Ihre eigenen Entdeckungen. Skifahrer können den Tag im Skigebiet Ruka verbringen (Skiverleih gegen Gebühr vor Ort). Hundefreunde unternehmen einen ca. zweistündigen Ausflug zu einer Huskyfarm (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket). Bereits bei der Ankunft werden wir enthusiastisch von den bellenden Fellnasen begrüßt. Nach einer ausführlichen Einweisung steuern wir zu zweit ein Hundeschlittengespann durch die weiße Winterlandschaft. Einer sitzt, warm eingepackt, im Schlitten, der Andere lenkt (Hundeschlittenfahrt ca. 5 km, nach der Hälfte der Strecke werden die Plätze getauscht). Wir spüren den Fahrtwind im Gesicht und genießen die rasante Fahrt, die Huskys ziehen ihren Schlitten hochkonzentriert durch die Landschaft und freuen sich über den Auslauf. Nach der Rückkehr erfahren wir mehr über die Aufzucht und das Training der arktischen Hunde. F
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Kuusamo. Ein letztes Mal die verschneite Landschaft betrachten, dann verlassen wir Lappland. Vormittags Rückflug mit Finnair nach Helsinki und nach einem Aufenthalt weiter nach Deutschland. Ankunft am Abend
1

Tag 1: Willkommen in Lappland

Mittags Linienflug mit Finnair von Frankfurt über Helsinki nach Kuusamo mit Ankunft am Abend. Begrüßung durch Ihren Marco Polo Scout mit einem fröhlichen "Hei" und Transfer zu Ihrem Hotel in der Seenlandschaft außerhalb von Kuusamo.

Tag 2: Auf großem Schuh im Schnee

Nach dem Frühstück werden wir mit einer speziellen Leih-Thermokleidung ausgestattet, die uns bei den Outdoor-Aktivitäten bei arktischen Temperaturen vor der atemberaubenden Kulisse der Fjells warm hält. Im Oulanka-Nationalpark brechen wir gut ausgerüstet zum ersten Winterspaziergang auf: Mit Schneeschuhen spuren wir querfeldein durch die weiße Landschaft (2 Std., leicht). Schritt für Schritt stapfen wir durch den Schnee und halten Ausschau nach Spuren von Rentieren, Hasen oder Schneehühnern im Wald. Unterwegs bieten sich immer wieder tolle Fotomotive, wie die Wasserfälle Myllykoski-Falls mit ihren beeindruckenden Formationen von Eis und Schnee. Bei heißer Schokolade und süßem Gebäck wärmen wir uns anschließend wieder auf. Zurück im Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Mehr Bewegung gefällig? Dann leihen Sie sich ein Paar Langlaufskier und erkunden Sie die Umgebung. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, die sagenumwobenen Aurora Borealis, besser bekannt als Polarlichter, bei einem zweistündigen Ausflug (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket) zu beobachten. Per Bus geht es tief hinein in die Dunkelheit, so dass wir die einzigartige Landschaft und den Sternenhimmel ungehindert betrachten können. Bei einem wärmenden Getränk und einem Snack bewundern wir den nördlichen Himmel und können, wenn die Nacht klar ist, die bizarren Formen der Nordlichter live erleben. F

Tag 3: Rentiersafari

Vormittags besuchen wir heute eine Rentierfarm. Früher waren die Rentierschlitten im hohen Norden die einzige Fortbewegungsmöglichkeit im Winter. Das Rentiergespann, "Ratio" genannt, bestand aus 25-30 Rentieren und legte lange Distanzen zwischen den weit verteilten Ansiedlungen zurück. Ob Rudolf, das rotnasige Rentier, auch dabei ist? Wir machen Bekanntschaft mit den Tieren der Farm, können sie füttern und drehen eine kurze Runde auf von Rentieren gezogenen Schlitten. Zurück auf der Farm erzählt uns der Rentierzüchter bei einem Snack und heißem Tee oder Kaffee allerlei Wissenswertes über die Überlebenskünstler der Arktis, die zu Tausenden hier halbwild durch die Wälder streifen. Wir lauschen den Geschichten über die Traditionen und den Alltag der Rentierzüchter im hohen Norden. Zurück im Hotel bleibt Zeit für eigene Aktivitäten. Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch den Schnee das endlose Winterwunderland, das hier direkt vor der Haustür beginnt. F

Tag 4: Kuusamo

Ein ganzer Tag für Ihre eigenen Entdeckungen. Skifahrer können den Tag im Skigebiet Ruka verbringen (Skiverleih gegen Gebühr vor Ort). Hundefreunde unternehmen einen ca. zweistündigen Ausflug zu einer Huskyfarm (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket). Bereits bei der Ankunft werden wir enthusiastisch von den bellenden Fellnasen begrüßt. Nach einer ausführlichen Einweisung steuern wir zu zweit ein Hundeschlittengespann durch die weiße Winterlandschaft. Einer sitzt, warm eingepackt, im Schlitten, der Andere lenkt (Hundeschlittenfahrt ca. 5 km, nach der Hälfte der Strecke werden die Plätze getauscht). Wir spüren den Fahrtwind im Gesicht und genießen die rasante Fahrt, die Huskys ziehen ihren Schlitten hochkonzentriert durch die Landschaft und freuen sich über den Auslauf. Nach der Rückkehr erfahren wir mehr über die Aufzucht und das Training der arktischen Hunde. F

Tag 5: Abschied

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Kuusamo. Ein letztes Mal die verschneite Landschaft betrachten, dann verlassen wir Lappland. Vormittags Rückflug mit Finnair nach Helsinki und nach einem Aufenthalt weiter nach Deutschland. Ankunft am Abend

Reisetermin auswählen

23.11 - 27.11.2023
5 Tage
Holiday Club Kuusamo
ab 1.695,00 €
pro Person

Reisepreis inkludiert

  • Linienflug (Economy) mit Finnair von Frankfurt über Helsinki nach Kuusamo und zurück
  • Bahnreise zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 80 €)
  • Transfers und Ausflüge in gutem, landesüblichem Bus
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Frühstück
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung am 1. - 3. Tag
  • Zweistündige Schneeschuhwanderung mit heißer Schokolade und Gebäck
  • Ausflug auf eine Rentierfarm mit Imbiss
  • Leih-Thermokleidung für die Dauer des Aufenthalts
  • Ein Reiseführer pro Buchung
  • WUR-Reiseleitung ab Erreichung der Mindestteilnehmerzahl

Reisepreis exkludiert

  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge (Ausflugspaket/2 Ausflüge 295 €) sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.
  • Reiseversicherung
  • Getränke
  • weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder


Reiseinformationen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass oder Personalausweis, der bei Reiseende noch gültig sein muss. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können. Zur Teilnahme an der Reise müssen Sie über einen aktuellen Impf- oder Genesenenstatus (in digitaler Form mit QR Code) verfügen.

Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann auch zu COVID-Tests kommen. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.

Unter dem Link www.diplo.de/gesuenderreisen können Sie die allgemeinen reisemedizinischen Hinweise des deutschen Auswärtigen Amtes abrufen.

Falls Sie Fragen zu prophylaktischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Gesundheit auf der Reise haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an einen Reisemediziner in Ihrer Nähe.

Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter „Jordanien: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit“ ausführlich zur aktuellen Lage:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/jordanien-node/jordaniensicherheit/218008#content_5


Corona-Vorsorgemaßnahmen

Selbstverständlich ist uns Ihre Gesundheit, gerade in Zeiten von Corona, besonders wichtig. Wir haben daher bei der Planung alle bekannten Rahmenbedingungen sowie Verhaltens-, Distanz- und Hygienevorschriften in den Tagesprogrammen bestmöglich berücksichtigt. Nähere Informationen erhalten Sie im gemeinsamen Hygiene- und Sicherheitskonzept der Unternehmensgruppe Studiosus und Marco Polo Reisen.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Die Reise ist allgemein nicht für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Äolische Inseln - Sieben Inseln auf einen Streich

Äolische Inseln - Sieben Inseln auf einen Streich

  • Lipari und Vulcano
  • Grüne Perle Salina
  • Geheimtipps Filicudi und Alicudi
23.09 - 01.10.2022
9 Tage
ab 2.095,00 € p.P.
Cornwall, Bretagne und Kanalinseln

Cornwall, Bretagne und Kanalinseln

  • Kanalinseln erleben
  • Mont St. Michel
  • Stadterkundung Antwerpen
18.07 - 29.07.2023
12 Tage
ab 1.899,00 € p.P.
Durch drei Länder den Rhein hinauf

Durch drei Länder den Rhein hinauf

  • Weinstadt Rüdesheim
  • Zauberhaftes Colmar
  • Passage Romantischer Rhein mit Loreley
22.08 - 28.08.2022
7 Tage
ab 1.269,00 € p.P.
Die Donau in voller Länge

Die Donau in voller Länge

  • Durch 9 Länder bis ins Donaudelta und per Ausflugsboot zum „Kilometer 0“
  • Unberührte Natur im rumänischen Teil des Donaudelta
  • Ideal für Flusskreuzfahrt-Liebhaber
22.09 - 08.10.2022
17 Tage
ab 2.649,00 € p.P.