Toskana – Kleinod Italiens

ReisenummerGEBTOS11102020

© Gebeco, Skyum, Brian (Sky)

Reisestart: 11.10.2020

Reiseende: 18.10.2020

Arrangementpreis pro Person in Euro

KategoriePreis
Doppelzimmer1285
Einzelzimmer1480
Ideal für
  • Begegnungen
  • Kulinarische Genüsse
  • Kulturliebhaber
  • Paare

Reise anfragen


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an gruppenreisen@westfalen-urlaubsreisen.de widerrufen.

1. Tag: Anreise nach Montecatini Terme
Ein kurzer Flug über die Alpen und wir kommen in Florenz an. Weiter geht es mit einer kurzen Fahrt nach Montecatini Terme zu Ihrem Standorthotel. (A)

2. Tag: Pisa: ganz schön schief
Auf geht es mit der Bahn nach Pisa. Der Platz der Wunder, die Piazza dei Miracoli, ist wahrscheinlich wunderbar. Hier erwarten uns der Dom und das Baptisterium  – und eben der Schiefe Turm. Der Camposanto Monumentale, der heilige Friedhof, gehört zusammen mit dem Dom und seinem Turm zum  UNESCO-Welterbe. Anschließend erleben wir die quirlige Universitätsstadt bei einem Stadtspaziergang, bevor Sie den Rest des Nachmittags in Pisa genießen oder  bereits mit der Bahn nach Montecatini zurückfahren. (F, A)

3. Tag: Florenz
Mit der Bahn fahren wir in die Weltstadt der Kunst. Auf unserem Spaziergang durch Florenz besuchen wir die Basilica San Lorenzo und bummeln über den  italienischen Markt, der jeden Wochentag bei San Lorenzo abgehalten wird. Im Inneren des Doms bestaunen wir die Fresken in der gut 114 Meter hohen  imposanten Kuppel. Auch die Piazza della Signoria, das Herz von Florenz und den Ponte Vecchio, die älteste Brücke, sind Stationen unseres Rundgangs. (F, A)

4. Tag: Lust auf das mittelalterliche Lucca?
Genießen Sie den Tag in Montecatini Terme. Optional haben Sie auch die Möglichkeit einen Ausflug mit der Bahn nach Lucca zu unternehmen. Die beschauliche  Stadt, umgeben von einer vollständig erhaltenen Stadtmauer, strahlt eine liebenswerte Atmosphäre aus. Wir spazieren zum Dom, zur Kirche San Michele und zur Piazza del Anfiteatro. Vor der Rückfahrt bleibt noch Zeit für einen Bummel durch die idyllischen Gassen und hübschen Geschäfte. (F, A)

5. Tag: San Gimignano und der Wein
Wir starten nach San Piero a Grado, wo der Heilige Petrus das italienische Festland betreten haben soll. Danach begeben wir uns in die schönsten Gegenden der  Toskana, mit Zypressen und Pinien; Weinbergen und alten toskanischen Bauernhöfen. Wir erreichen San Gimignano, das sich mit seinen Geschlechtertürmen  markant aus der leicht gewellten Landschaft erhebt. Der Gang durch die mittelalterlichen Straßen führt uns bis zu den Befestigungsanlagen, von denen aus sich  ein weiterer Panoramablick öffnet. Am Nachmittag fahren wir zu einer Fattoria, wo wir es uns bei Wein und einigen typischen Leckereien gut gehen lassen. (F, A)

6. Tag: Chianti Classico
Genießen Sie einen Tag in Montecatini oder erleben Sie auf einem optionalen Ausflug die herrliche Landschaft des Chianti Classico. Wir starten durch sanfte Hügel  und Weinlandschaften. Immer wieder sehen wir Olivenbäume, Burgen und Schlösser. Wir besichtigen kleine Perlen des Chianti Classico wie Greve,  Castellina, Radda oder Gaiole. In der Mittagszeit kosten wir die Weine mit einem kleinen Imbiss auf einem malerisch gelegenen Weingut.

7. Tag: Siena: einfach schön
Heute erwartet uns eine der schönsten Städte der Toskana, Siena. Auf unserer Stadterkundung sehen wir die berühmte muschelförmige Piazza del Campo, den  eindrucksvollen Dom mit der verschiedenfarbigen Marmorfassade und die Kirche San Domenico. (F, A)

8. Tag: Abschied von der Toskana
Lassen Sie während der Fahrt zum Flughafen die Erinnerungen an fantastische Bauwerke, grüne Hügel und liebliche Landschaften noch einmal Revue passieren.  (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

  • Pisa mit dem Piazza dei Miracoli
  • Die mittelalterlichen Städte Lucca, Volterra, San Gimignano und Siena
  • Einblick in die toskanische Käseherstellung
  • Zug zum Flug (2. Klasse)
  • Flüge* ab/bis Hannover mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class via München
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
  • Bahnfahrten laut Programm
  • 7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Frühstück, 7x Abendessen
  • Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung
  • Verkostung hauseigener Produkte in der Fattoria Lischeto
  • Florenz mit Stadtspaziergang und Besichtigungen
  • Alle Eintrittsgelder
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • n Bahnausflug nach Lucca (4. Tag) - Mindestteilnehmerzahl 20 Pers.: 39 Euro
  • Ausflug Chianti Classico (6.Tag) - Mindestteilnehmerzahl 20 Pers.: 89 Euro

Gebeco GmbH & Co. KG

Die AGB des Anbieters auf der Website von Gebeco GmbH & Co. KG: Hier klicken

Oder zum direkten Download: Hier Klicken

PalimPalim